kostenlose_pornos

Kostenlose Pornos – hier findest du sie

(und zwar virenfrei und sicher)

Als Liebhaber von guter Pornografie habe ich mich einmal auf die Suche gemacht, um Sites zu finden, die nicht nur kostenlose Pornos bieten, sondern dazu auch noch ein gewisses Maß an Qualität aufweisen. Es hat sich im Laufe meiner Recherche herausgestellt, dass das gar nicht so einfach ist. Kostenlose Pornos findest du im Internet zwar massenhaft, allerdings bist du stets der Gefahr ausgesetzt, deinen PC mit Viren zu infizieren. Dauerhafte Schädigungen oder gar Totalschäden sind dabei leider nicht ausgeschlossen. Einen Erfahrungsbericht über kostenlose Pornos findest du hier.

Kostenlose Pornos sind allgegenwärtig, aber …

Natürlich kommst du um den Einsatz einer Suchmaschine im Internet kaum herum, um einen gratis Porno zu finden. Du kannst gleich hier definieren, welche Sparte du sehen möchtest, oder du gibst deine Suche ganz allgemein ein. Mit den Schlagworten “kostenlose Pornos” findest du Millionen Angebote. Die Top Ergebnisse sind dabei unweigerlich bei YouPorn oder Xhamster und Co. angesiedelt.

Öffnest du diese Sites, befindest du dich augenscheinlich im Paradies für Pornos jeder Kategorie und Sparte. Doch siehst du genauer hin, wird dir auffallen, dass die Länge der Videos ein paar Minuten nicht überschreitet. Es handelt sich um Trailer, bestehend aus verschiedenen Zusammenschnitten eines längeren Pornofilms, oder einfach um Momentaufnahmen. Ich gehe davon aus, dass diese Sites der Meinung sind, dass Clips mit einer Länge von einigen Minuten ausreichend sind, um die ultimative Entspannung zu finden. Für anspruchsvolle Fans der Pornografie geht es aber nicht um das kurze Masturbieren. Es geht um den Genuss an sich.

Weil Pornografie Kunst und Obsession ist

Mir persönlich reichen einige Minuten kostenlose Pornos keinesfalls. Wenn ich dann noch schlechte Kameraeinstellungen vorfinde, und das ist keine Seltenheit, habe ich wirklich genug gesehen. Ich möchte die Leidenschaft spüren, die Lust und – nennen wir es ruhig beim Namen – die pure Geilheit. Es ist für mich nicht genug, eine schnelle Nummer mit aufgesetztem Stöhnen zu sehen. Ich möchte Details, die mir vermitteln, dass das auf dem Bildschirm echte Lust ist.

Hinzu kommt, dass kostenlose Pornos dieser Sites gerne in den unterschiedlichsten Sprachen daherkommen. Neben deutschen Clips gibt es jede Menge amerikanischer Pornografie, aber auch viele Videos in den Sprachen Spanisch, Russisch oder gar Japanisch. Für mich ist es wichtig, zu verstehen, was im Movie gesagt wird. Bilder sind nur die halbe Miete. Natürlich kann ich mir vorstellen, um was es geht, aber sind wir ehrlich: Wenn ich meine Vorstellungskraft beim Ansehen von gratis Pornofilmen anstrengen muss, dann kann ich auch gleich die Augen schließen, und meiner Fantasie freien Lauf lassen, oder?

Die Sache mit Werbung, Viren und Co.

Kostenlose Pornos werde gerne für diverse Werbung genutzt. Manchmal sind diese Werbefilmchen länger als der Clip an sich. Außerdem kann es beim Anklicken eines Videos schon passieren, dass du auf eine andere Website umgeleitet wirst, die deinen PC großzügig mit Fishingviren und Spam verseucht. Wenn du richtig Pech hast, fängst du dir beim Öffnen eines Clips einen fiesen Virus oder Trojaner ein. Manche sind so kompliziert, dass du das Problem alleine nicht lösen kannst, und einen Fachmann zum Beheben der Schäden benötigst. Ob es das Risiko wert ist, möchte ich bezweifeln. Ich für meinen Teil verzichte dann lieber auf kostenlose Pornos, und sehe mich auf seriösen Seiten um. Das Angebot dort ist allemal günstiger, als die Reparaturkosten für PC oder Laptop.

kostenlose_pornos

Kostenlose Pornos findest du zum Beispiel auf VISIT-X *

Kostenfreie Pornos gibt es auch auf deutschen Portalen – Alternativen zu YouPorn und Co.

Denn auch auf Erotikportalen, die Gebühren und Mitgliedsbeiträge erheben, gibt es immer wieder kostenlose Pornos. Allerdings sind diese dann geprüft und können in voller Länge beruhigt genossen werden. Folgende Seiten kann ich uneingeschränkt empfehlen:

Nehmen wir diese Sites einmal genauer unter die Lupe, um zu sehen, was dort geboten wird:

Big7 – Amateure und Qualität in voller Länge

Gleich nach der kostenlosen Anmeldung auf Big7 wird dir als Willkommensgeschenk ein Video angeboten. Drei kostenlose Pornos stehen dabei zur Auswahl. Außerdem findest du auf dem Portal jede Menge Videos und Clips, die meist von Amateuren stammen, zum Download vor. Die Gebühren hierfür sind moderat, zumal du dir hier sicher sein kannst, dir keinen Virus einzufangen. Außerdem gibt es im Sale verbilligte Clips. Und als Bonus hast du als registriertes Mitglied Zugriff auf Webcams und Sex-Chats.

==> Big7 jetzt kostenlos ausprobieren *

Daumen hoch für Fundorado

Die Site gilt als Institution unter Kennern, und gehört zu den ältesten Internetpräsenzen dieser Art. Neben Webcams findest du Clips und Videos. In denen triffst du auch die Stars und Sternchen der deutschen Pornografie wieder. Kostenlose Pornos gibt es dort auch, jedoch ist das Gesamtpaket der Site interessant. Denn hier zahlst du in einer Art Flatrate die Nutzung, und hast Zugriff zu allen gebotenen Videos und sonstigen Angeboten. Für Leute, die nicht nur einfach kostenlose Pornos schauen wollen, sondern Abwechslung suchen, ist die Community sehr gut geeignet.

==> FunDorado jetzt kostenlos ausprobieren *

Mehr als nur kostenlose Pornos: MyDirtyHobby

Sicher ist diese Site kein unbeschriebenes Blatt für dich. Auf MyDirtyHobby findest du neben den Videos auch Webcam-Girls und vor allem reale Kontakte, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz angesiedelt sind. Wenn du nach dem Ansehen diverser Movies also Lust auf mehr hast, kannst du es mit Sicherheit auf MyDirtyHobby finden. Besonders für Liebhaber von Amateuren ist die Site perfekt.

==> MyDirtyHobby jetzt kostenlos ausprobieren *

Werde selbst zum Darsteller auf Visit-X

Ähnlich, wie bei den anderen Sites, kommt auch Visit-X daher. Aber mit über 150.000 heißen Videos und Clips hat das Portal eine große Auswahl mit guter Qualität – und viele davon sind kostenlos! Täglich kommen neue Movies dazu, damit wird es dir auf keinen Fall langweilig. Und falls du Lust hast, kannst du vielleicht selbst in einem der Videos mitwirken. Denn die Darstellerinnen suchen regelmäßig neue Drehpartner. Wäre das was für dich?

==> VISIT-X jetzt kostenlos ausprobieren *

Fazit zur Suche nach kostenlosen Pornos

Mein Fazit nach meiner Suche für kostenlose Pornos ist einfach: Weil mir sowohl die Qualität der Filme, als auch die Sicherheit der Website wichtig ist, bin ich lieber auf Big7, Fundorado, MyDirtyHobby oder Visit-X unterwegs. Hier kann ich sicher sein, dass es nach dem Genuss eines Videos kein böses Erwachen gibt. Außerdem kann ich nach dem Ansehen eines Movies noch die Sex-Chats besuchen, oder ein heißes Girl auf einer der Webcams genießen. Zudem habe ich auf solchen Portal genug Abwechslung. Denn nicht immer steht mir der Sinn nach einem Porno, manchmal muss es eine sexy Show auf Cam sein, findest du nicht auch?

Bildquelle Beitragsbild: Stas Vulkanov © 123RF.com

©2019 Innovationsschmiede GmbH  |  jusprog-age-xml-18  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?