KissNoFrog Testbericht

KissNoFrog Bewertung
  • 83%
    Erster Eindruck und Bedienung - 83%
  • 79%
    Seriosität des Anbieters - 79%
  • 85%
    Die Partnerauswahl - 85%
  • 80%
    Preis-Leistungsverhältnis - 80%
81.8%

Testergebnis

Es handelt sich um eine tolle Singlebörse mit Funktionen einer Partnervermittlung. Frösche haben wir im Test keine gefunden.

Zuletzt am 03.02.2017 aktualisiert.

Zusammenfassung

 Über 800.000 Mitglieder

 Singlebörse (mit Zusatzfunktionen einer Partnervermittlung)

 App vorhanden (iOS und Android)

 Partnervorschläge möglich (nachdem man Persönlichkeitstest durchführt)

 Leider deutlich mehr Männer als Frauen angemeldet

 Die Suche nach Online-Mitgliedern ist fehlerhaft

Gesamt-Bewertung

(81,8%) GUT ONLINE DATING TEST KISSNOFROG Sorry, your browser does not support inline SVG.

KissNoFrog Gutschein / Rabatt

Derzeit kann man alle Funktionen für 14 Tage für einmalig 2,99 Euro ausprobieren. Achtung: Rechtzeitig kündigen, falls man nicht länger Mitglied sein möchte, sonst wandeln sich die 14 Tage anschließend in ein 6-Monats-Abo um.

KISSNOFROG KOSTENLOS TESTEN *

KissNoFrog Test und Erfahrungen

In unserem KissNoFrog Test konnten wir gute Erfahrungen mit dem Anbieter machen. Zwar ist die Mitgliederanzahl mit 800.000 nicht so hoch wie auf anderen Singlebörsen, dafür wird mit dem modernen Design eine jüngere Zielgruppe als beispielsweise von DatingCafe angesprochen.

Dazu gibt es bei KissNoFrog die Möglichkeit einen Persönlichkeitstest durchzuführen und Partnervorschläge zu erhalten, wodurch sich der Anbieter von anderen Singlebörsen abhebt und dann sogar zu einer Partnervermittlung wird.

Erster Eindruck und Bedienung

Die Anmeldung

Die Anmeldung ist sehr unkompliziert: Man wählt aus, welches Geschlecht und welches Alter man selbst sucht, gibt dazu sein Geburtsdatum, seine PLZ, einen Benutzernamen, eine E-Mail Adresse und ein Passwort ein, mit dem man sich später einloggen kann, bestätigt anschließend noch seine E-Mail Adresse und schon ist man „drin“.

Die Webseite und der erste Login

Das Design ist modern und man findet sich sofort zurecht. Toll ist auch die App – zudem ist Webseite auch für mobile Endgeräte angepasst (responsive), was leider noch nicht bei allen Online Dating Anbietern der Fall ist.

Nach dem ersten Login findet man sich sehr schnell zurecht und bekommt sofort zahlreiche Mitglieder vorgeschlagen, die zu einem passen könnten. Dabei wird vor allem viel mit Fotos gearbeitet.

Aufbau der Profile

Die Profile sind sehr übersichtlich aufgebaut und verraten eine Menge über das jeweilige Mitglied. Toll ist die Funktion „Sprich mit mir über“, wobei andere schnell sehen können, wo die Interessen des Mitglieds liegen. Dies ist für einen Gesprächsstart enorm hilfreich.

Man kann mit anderen Mitglieder…

  • … Nachrichten schreiben.
  • … Flirten.
  • … Kontaktanfragen stellen.
  • … diese auf die Favoriten-Liste setzen.
  • … auch gezielt die Kontaktaufnahme verbieten.

Zu den Screenshots der Startseite und der Profil-Ansicht geht es hier.

 Erster Eindruck und Bedienung: 83%

KissNoFrog gibt es auch als App

KissNoFrog gibt es auch als App

Seriosität des Anbieters

Kundenservice

Um mit dem Kundenservice Kontakt aufzunehmen kann man ein Kontaktformular nutzen. Eine Telefon-Hotline gibt es dagegen nicht. In unserem Test wurden alle Fragen innerhalb von 48 Stunden beantwortet.

Kleingedrucktes – Aufpassen

Wie bei vielen Anbietern muss man auf das Kleingedruckte achten – eine 14-Tägige Mitgliedschaft für 2,99 Euro wandelt sich anschließend in ein 6-Monats-Abo um, wenn nicht eine Woche vor Ablauf des 14-Tage-Abos gekündigt wird. Schöner fänden wir es, wenn dies nicht im Kleingedruckten steht, sondern ganz eindeutig kommuniziert wird.

Zertifikate

Die gesamte Webseite ist SSL verschlüsselt, so dass alle Daten sicher übermittelt werden.

 Seriosität des Anbieters: 79%

kissnofrog_test

Die Partnerauswahl

Fakten über die KissNoFrog Mitglieder

  • Es gibt mehr als 800.000 Mitglieder.

  • Das Frauen-Männer-Verhältnis beträgt: Frauen 35%, Männer 65%.

  • Altersstruktur: Die Mitglieder sind im Durchschnitt etwa 20-45 Jahre alt.

Es gibt eine große Auswahl an Partnerinnen und Partnern. Dazu sind Partnervorschläge möglich (nachdem man einen Persönlichkeitstest durchgeführt hat), Besucher können angezeigt werden und man kann sich Freunde hinzufügen (Favoriten)

Qualität der Profile

Mitglieder können jederzeit ein verdächtiges Profil melden, was dafür sorgt, dass Fake-Profile schnell gelöscht werden. Vollständig ausschließen lassen sich Fake-Profile aber nicht. Wir haben in unserem KissNoFrog Test aber stets gute Erfahrungen gemacht und können die Qualität der Profile als sehr gut einstufen.

Mitglieder-Matching / Mitglieder-Suche

Neben der normalen Suchfunktion gibt es die zusätzliche Funktion, dass man einen Persönlichkeitstest durchläuft und anschließend Partnervorschläge erhält. Man kann die Singlebörse also in eine Partnervermittlung umwandeln. Dies ist eine tolle Extra-Funktion, die bei anderen Anbietern sonst sicherlich einige Euro im Monat extra kosten würde.

Die Suche nach Online-Mitgliedern war im KissNoFrog Test leider fehlerhaft: So wurden immer auch Mitglieder angezeigt, die gerade nicht online sind.

 Partnerauswahl: 85%

Zusätzlich kann man einen freiwilligen Persönlichkeitstest ausfüllen

Zusätzlich kann man einen freiwilligen Persönlichkeitstest ausfüllen

Preis-Leistungsverhältnis

Kostenlose KissNoFrog Funktionen

  • Man kann sich ein kostenloses Profil erstellen und auch schon alle Mitglieder betrachten.
  • Dazu kann man kostenlos Favoriten setzen und Kontaktanfragen versenden.
  • Nachrichten an andere Mitglieder dagegen können bei KissNoFrog nicht kostenlos gesendet werden.

KissNoFrog Kosten

Die Premium-Mitgliedschaft kostet:

  • 14 Tage zum Testen einmalig 2,99 Euro.
  • 3-Monats-Abo 23 Euro monatlich.
  • 6-Monats-Abo 21,50 Euro monatlich.
  • 12-Monats-Abo 16,58 Euro monatlich.

Wer KissNoFrog kündigen und nicht mehr weiter nutzen möchte empfehlen wir den Kündigungsgenerator von Aboalarm, speziell zum Anbieter aufrufbar unter diesem Link.

Aktueller KissNoFrog Rabatt

Preislich ist alles im Rahmen – leider gibt es kaum kostenlose Funktionen, dafür kann man die ersten 14 Tage für 2,99 Euro ausprobieren (danach erfolgt ein Wechsel in ein 6-Monats-Abo, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird).

 Preis-Leistungsverhältnis: 80%

blind-flirt

Fazit

KissNoFrog ist in erster Linie eine tolle Singlebörse, auf der man sein Glück finden kann – es gibt jedoch eine tolle Zusatzfunktion: Man kann einen Persönlichkeitstest durchlaufen und darauf aufbauend sehen, welche Mitglieder gut zu einem passen. Damit wird KissNoFrog dann zur Partnervermittlung statt einer reinen Singlebörse. Die meisten Funktionen sind dabei kostenpflichtig, so lassen sich Nachrichten an andere Mitglieder zum Beispiel nicht kostenlos versenden – hierzu ist ein Premium-Abo notwendig. Eine kostenlose Alternative wäre Bildkontakte.de.

 Gesamt: 81,75%

KISSNOFROG KOSTENLOS TESTEN *

Screenshots

Die Startseite
Profil-Ansicht

Videos zu KissNoFrog

Betreiber von KissNoFrog

OVC Online Video Communications GmbH
Bei den Mühren 1
20457 Hamburg

Quelle der verwendeten Screenshots: www.kissnofrog.de*

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  jusprog-age-xml-18  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?