Lingorilla Testbericht

Zuletzt am 17.12.2016 aktualisiert.

Zusammenfassung

 Sprache lernen durch Videokurs

 Es gibt eine Geld-zurück-Garantie

 7 Tage kostenlos testen

 Apps werden nicht angeboten

 Nicht für mobile Endgeräte optimiert

 Keine Spracherkennung

Gesamt-Bewertung

(83,4%) GUT SPRACHSCHULEN LINGORILLA Sorry, your browser does not support inline SVG.

Lingorilla Gutschein / Rabatt

Lingorilla lässt sich 7 Tage kostenlos testen – hierzu einfach diesem Link* folgen. Die kostenlosen 7 Tage enden anschließend derzeit automatisch und wandeln sich in kein Abo um.

LINGORILLA KOSTENLOS TESTEN *

Lingorilla Test und Erfahrungen

Wer eine neue Sprache am liebsten mit Lernvideos und zugehörigen Übungen erlernt, der wird mit Lingorilla einen passenden Anbieter gefunden haben. Das Lernprogramm ist relativ einfach aufgebaut, so dass man sich schnell zurecht findet. Verzichten muss man leider nur auf eine mobile Unterstützung der Webseite, so dass man alle Übungen am Rechner durchführen muss. Mehr über Lingorilla nun in unserem Testbericht.

1. Sprachangebot (Auswahl)

Angebotene Fremdsprachen

Es besteht die Möglichkeit folgende Sprachen zu erlernen:

  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Italienisch

Somit ist das Sprachangebot für die meisten sicherlich ausreichend. Wer darüber hinaus eine andere Sprache lernen möchte sollte einen der anderen Anbieter auswählen.

Sprachangebot (Auswahl): 87%

lingorilla

Video-Sprachkurs (zum Vergrößern anklicken)

2. Lernprogramm (Funktionen)

Der Lingorilla Lernprogramm besteht aus Lernvideos mit zugehörigen Übungen. Englisch untergliedert sich dabei beispielsweise in folgende Lernkurse:

  • Englisch 1 – Anfänger (21 Lektionen)
  • Englisch Lernkrimi: „The Return of the Phantom Cat“ (12 Lektionen)
  • Technisches Englisch (12 Lektionen)
  • Englisch 2 – Fortgeschrittene Anfänger (20 Lektionen)
  • Englisch 3 – Untere Mittelstufe (22 Lektionen)
  • Englisch 4 – Mittelstufe (22 Lektionen)
  • Englisch 5 – Fortgeschrittene Mittelstufe (35 Lektionen)
  • Business English (22 Lektionen)
  • TOEFL – Sprechen & Schreiben (13 Lektionen)
  • Englisch für die Reise (20 Lektionen)
  • Business English: Communications (6 Lektionen)
  • Business English: Meetings (5 Lektionen)
  • Business English: Negotiations (6 Lektionen)
  • Business English: Presentations (6 Lektionen)
  • Business English: Socializing & Small Talk (6 Lektionen)
  • Englisch für Hotel und Tourismus (20 Lektionen)
  • Englische Grammatik (21 Lektionen)
  • Englisch am Telefon (10 Lektionen)

Zu den Kursen gibt es jeweils zahlreiche Übungen. Es ist also eine Menge Lern-Material vorhanden.

Schade ist nur, dass man die Lektionen nicht als App am Smartphone oder am Tablet nutzen kann und es dazu keine Unterstützung zur Spracherkennung gibt, um auch seine eigene Aussprache überprüfen zu können.

Lernprogramm (Funktionen): 82%

practice

Aufgaben Übersicht (zum Vergrößern anklicken)

3. Benutzerfreundlichkeit und Bedienung

Die Bedienung ist eigentlich recht intuitiv, doch leider ist die Webseite nicht unbedingt auf dem neusten Stand der Technik. So werden mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets leider nicht gezielt unterstützt. Apps werden dementsprechend auch nicht angeboten.

 Benutzerfreundlichkeit und Bedienung: 75%

4. Kundenservice

Der Kundenservice antwortete im Test auf alle Anfragen sehr zügig und konnte alle gestellten Fragen ausführlich beantworten.

 Kundenservice: 90%

lingorilla_versprechen

5. Preis-Leistungsverhältnis

Kostenlose Funktionen

Generell sind alle Funktionen kostenpflichtig, man kann jedoch jeweils eine Lektion eines Kurses kostenlos austesten (inkl. der zugehörigen Übungen). So kann man selbst herausfinden, ob Lingorilla die richtige Online Sprachschule für einen persönlich ist. Dazu kann man derzeit das gesamte Angebot 7 Tage kostenlose ausprobieren. Hierzu einfach diesem Link* folgen.

Lingorilla Kosten

Je nach Laufzeit fallen folgende Kosten an:

  • 3 Monate kosten 19,99 Euro im Monat
  • 6 Monate kosten 14,99 Euro im Monat
  • 12 Monate kosten 9,99 Euro im Monat

Darin enthalten sind sämtliche Sprachen, die mit Lingorilla erlernt werden können.

lingorilla-kosten

Zahlungsmöglichkeiten

Zahlbar ist das Abo mit Kreditkarte oder PayPal.

 Preis-Leistungsverhältnis: 83%

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

Fazit

Lingorilla scheint auf den erstenBlick zwar etwas in die Jahre gekommen sein, bietet mit seinen Videokursen aber ein gutes Lernprogramm an – vorausgesetzt man kann auf Spracherkennung und die Nutzung an Smartphones und Tablets verzichten. Dafür lässt sich das gesamte Angebot 7 Tage kostenlos testen (nur möglich über diesen Link), so dass sich jeder ein eigenes Bild machen kann.

 Gesamt: 83,4%

Lingorilla Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

7 Tage kostenlos ohne Abo

lingorilla_kostenlos

Aufgabenstellung

Aufgabe1

Lösung

Aufgabe1_Woerterregen

Info-Videos und Werbespots

Kontakt zum Anbieter

LinguaTV GmbH
Milastr. 4
10437 Berlin

E-Mail: info@lingorilla.com

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.lingorilla.com*

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?