Der Spotify Testbericht

Zuletzt am 03.02.2017 aktualisiert.

Zusammenfassung

 Kostenfreie Version (mit Werbung)

 Offline Funktion wird bereitgestellt

 Riesige Musik-Auswahl

 Sehr gute Sound-Qualität (bis zu 320 kpbs)

 Viele kompatible Apps (z.B. Shazam)

Gesamt-Bewertung

(93,7%) SEHR GUT MUSIK STREAMING SPOTIFY Sorry, your browser does not support inline SVG.

Spotify Gutschein / Rabatt

Als Neukunde kann man 30 Tage Spotify kostenlos nutzen (die Premium-Version – dazu gibt es sowieso eine dauerhaft kostenlose Version).

Studenten sparen auf die Monats-Gebühr dazu 50%, ebenso wie Familienangehörige, wenn schon ein Premium Account besteht.

Außerdem erhält man Spotify Premium derzeit für 2 Monate kostenlos gratis, wenn man das Abo über die PlayStation 4 abschließt.

30 TAGE KOSTENLOS TESTEN

Spotify Testbericht – Einleitung

Spotify bietet neben Deezer das beste Angebot an – es gibt ebenfalls eine sehr gute kostenlose Variante (allerdings mit Werbung), ein riesiges Musik-Angebot und sehr viele unterstützte Geräte. Dazu sind die Software und Apps sehr gut aufgebaut und es gibt sehr viele gute Playlists – aufgeteilt nach verschiedenen Genres und Stimmungen. Mehr dazu nun in unserem Spotify Test.

Funktionen, Bedienung und Kompatibilität

FunktionBereitgestellt
Offline-FunktionJa
Playlists erstellenJa
Apps verfügbarJa
Songtexte vorhandenNur in Kombination mit der App Musixmatch
SonstigesMann kann Spotify sehr einfach mit Shazam verbinden

Die Offline-Funktion kann auf bis zu drei Geräten genutzt werden – es muss sich nur alle 30 Tage mit dem Internet verbunden werden.

Shazam kann mit Spotify verbunden werden – anschließend werden alle Songs aus Shazam in eine extra angelegte Playlist hinzugefügt, was für Shazam-Nutzer sicherlich sehr praktisch ist. Bei Deezer ist eine solche Funktion übrigens von Haus aus integriert.

Es gibt auch einen Hörbücher Kanal, dieser ist jedoch sehr versteckt und nicht so gut aufgebaut wie im Vergleich zu Deezer.

Mit der App hat man die Möglichkeit ein interessantes Tool zum Joggen zu nutzen: Mit „Running“ kann man angeben mit welcher Geschwindigkeit man joggen möchte und erhält anschließend Lieder im entsprechenden Rhythmus vorgespielt (siehe App Screenshots weiter unten).

Bedienung

Die Bedienung der Apps und der Computer-Software ist exzellent und lässt kaum Wünsche übrig.

Unterstütze Geräte

COMPUTERSMARTPHONESTABLETSSMART TVsHIFIAUTOS
MaciPhoneiPadLGArgon AudioBMW
WindowsiPod TouchiPad miniPhilipsBang & OlufsenMini
WebbrowserAndroid SmartphoneAndroid TabletSamsungBoseFord
BlackBerryWindows TabletWDDenonLincoln
Windows PhoneBang & OlufsenFonVolvo
BoxeeLGParrot
ChromecastLibratone
Logitech
Marantz
NAD
Nocs
Onkyo
Panasonic
Philips
Pioneer
Revo
Sonos
Sony
Teufel
Yamaha
Clint

Die Anzahl der unterstützten ist ebenfalls wie bei Deezer und Napster hervorragend.

Funktionen, Bedienung und Kompatibilität: 94%

Die Startseite

Die Startseite (Zum Vergrößern anklicken)

Angebot und Musikauswahl

Anzahl Songs: Es werden über 30 Millionen Songs angeboten – Tendenz steigend.

Sound-Qualität: Die Sound-Qualität ist mit bis zu 320 kbps sehr gut.

Folgende Musik-Kategorien werden angeboten:

  1. Charts: Top 50 der Welt, Top 50 Deutschland, Viral 50 Deutschland, Top-Titel von Freunden, dazu Top 50 und Viral 50 aus vielen weiteren Ländern
  2. Genres und Stimmungen: Stimmung (wiederum weiter unterteilt), Pop, EDM/Dance, Hip hop, party, Chillout, Fitness, Konzentration, Rock, Indie/Alternative, Schlaf, Abendessen, Jahrzehnte, Trending, RnB, Folk und Americana, Metal, Soul, Jazz, Blues, Klassik, Reise, Reggae, Punk, Country, Romantik, Kinder, Funk, Latino, Comedy
  3. Neuheiten
  4. Entdecken-Funktion: Top Empfehlungen und Empfehlungen auf Grundlage bisher gehörter Songs und Künstler
Radiosender Genres

Radiosender Genres

Dazu gibt es Radio-Channels, die auf einen persönlich abgestimmt werden können. Dabei werden Songs nacheinander abgespielt und man kann diese mit Daumen hoch oder runter bewerten kann – dementsprechend wird die Musik angepasst (zudem entsteht die Playlist „Radio Favoriten“).

Angebot und Musikauswahl: 93%

Playlist Ansicht (zum Vergrößern anklicken)

Playlist Ansicht (zum Vergrößern anklicken)

Preis-Leistungsverhältnis

Kostenlose Spotify Funktionen

Es gibt eine Free Version, allerdings mit Werbung. Dazu ist die Soundqualität etwas schlechter und man kann keine Offline Playlists erstellen. Derzeit kann man die Premium Version für 30 Tage kostenlos testen.

Spotify Kosten

Spotify Premium kostet 9,99 Euro im Monat (kann dabei 30 Tage kostenlos getestet werden).

Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Kreditkarte

Vertragslaufzeit: Monatlich kündbar (zum Ende des Vertragsmonats)

Spotify_Kosten

Die kostenlose Version im Vergleich zur Premium Version (zum Vergrößern anklicken)

Kündigung: Spotify kündigen

Zum Kündigen einfach das Menü neben dem Benutzernamen öffnen und auf „Konto“ klicken – anschließend gelangt man zu seiner Kontoübersicht. Dort klickt man auf „Abonnement“ und anschließend auf „Abonnement abbestellen“. Einfacher geht es kaum.

Preis-Leistungsverhältnis Fazit

Es gibt eine kostenlose Version – dabei wird ab und zu Werbung durchgesagt und auch angezeigt, dennoch ist die kostenlose Spotify Version sehr gut. Günstige Studenten- und Familienangehörigen-Versionen (50% Rabatt für Studenten und 50% Familienrabatt ab dem 2. Abo) sorgen ebenfalls für Pluspunkte.

 Preis-Leistungsverhältnis: 94%

SPOTIFY KOSTENLOS TESTEN

Fazit

Es ist ein heißer Kampf um die Pole-Position im Musik Streaming Markt. Der Unterschied zwischen Spotify und Deezer ist nur minimal, doch derzeit hat Deezer noch leicht die Nase vorne. Nichtsdestotrotz ist Spotify eine sehr gute Wahl und kann uneingeschränkt empfohlen werden.

 Gesamt: 93,7%

Spotify App Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

Übersicht
App Playlists
Running Funktion
Schritte festlegen

Info-Videos und Werbespots

Kontakt zum Anbieter

Spotify GmbH
Münzstraße 15
10178 Berlin

kundendienst_de@spotify.com

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.spotify.com

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?