AboutYou Testbericht - Online-Shop der neuen Generation

Zuletzt am 05.04.2016 aktualisiert.

Zusammenfassung

 24 stündiger Kundenservice per E-Mail, Telefon oder Chat

Gelungenes Konzept aus Online Shop und eine Art persönlichem Mode Blog

 Sehr große Auswahl

 Keine Versand- oder Rücksendekosten

100 Tage Rückgaberecht

Gesamt-Bewertung

(96,0%) SEHR GUT ABOUTYOU 04/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

AboutYou Gutschein / Rabatt

Aktuell gibt es einen attraktiven AboutYou Gutschein über 10% Rabatt – hierzu einfach den Newsletter abonnieren und den Gutscheincode zugeschickt bekommen. Unter diesem Link geht es zur Aktion.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER

AboutYou Test- und Erfahrungsbericht

Unkompliziert zum neuen Lieblingsoutfit – das ist die Philosophie, die sich hinter AboutYou.de versteckt. Mit einer Mischung aus Shopping und Social Media ist es möglich, im eigenen Profil nur noch Kleidung angezeigt zu bekommen, die dem eigenen Modegeschmack entspricht. Zusätzlich kann sich jeder registrierte Nutzer auch von den Lookbooks anderer inspirieren lassen. Abgerundet wird das Angebot von AboutYou durch eine kostenlos als Download erhältliche App, die es auch mobil ermöglicht zu bestellen oder an Rabattaktionen teilzunehmen. Was AboutYou.de im Einzelnen auszeichnet, verrät der nachfolgende Online Shop Test.

Info-Video über AboutYou

1. Shop-Angebot und -Auswahl

Auf der Startseite von AboutYou.de erfolgt zuerst die Wahl zwischen Frauen, Männer und Kinder. Jede Kategorie von Käufern verfügt hier über die Möglichkeit nur die infrage kommenden Produkte angezeigt zu bekommen. Das Shop-Angebot unterteilt sich dann nochmals in einzelne Rubriken, die es ermöglichen gezielt zum Beispiel nach Kleidung für Mädchen oder auch Accessoires für Männer Ausschau zu halten. Zu den einzelnen Rubriken zählen:

  • Bekleidung
  • Schuhe
  • Accessoires
  • Premium
  • Sport sowie der
  • Sale

Innerhalb der einzelnen Rubriken ist es möglich, die Auswahl noch weiter zu verfeinern und etwa nur Röcke oder auch Sneaker angezeigt zu bekommen. Zudem stellt AboutYou unter dem Motto „Entdecken“ immer wieder wechselnde Marken, Stars, Städte und Trends vor. Hier zeigt sich ganz klar der Anspruch von AboutYou.de sich aus der Masse an Onlineshops, die Kleidung und Accessoires verkaufen, hervorzuheben. Das Konzept dahinter gleicht einer Mischung aus vielen erfolgreichen Trends der letzten Jahre. Hierzu gehört ganz klar zuerst, Kleidung bequem über das Internet zu bestellen. Der zweite Erfolgsfaktor stellt die Interaktion der Nutzer dar. In Lookbooks kann der eigene Stil anderen Nutzern als Inspiration zur Verfügung gestellt werden. Durch die große Auswahl aus über 750 Marken wird jedes Lookbook zu einem Unikat. Darüber hinaus ähneln die Lookbooks den Profilen auf sozialen Medien und machen die Seite noch interaktiver. Als dritter Punkt ist das Design der Seite stark den aktuell immer beliebter werdenden Modeblogs nachempfunden und gleicht weniger einem klassischen Onlineshop. Der Kunde fühlt sich so direkt persönlich angesprochen und hat dadurch eher den Eindruck, seine persönliche Lieblingsboutique anstatt eines anonymen Onlineshop zu betreten.

Shop-Angebot und -Auswahl: 97%

AboutYou Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

aboutyou

aboutyou_inspiration

aboutyou_styles

2. Versandkosten und Zahlungsarten

Aktuell werden von AboutYou.de die folgenden Zahlungsarten angeboten:

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Sofortüberweisung und
  • Kauf auf Rechnung

Der Mindestbestellwert bei einer Bestellung auf AboutYou.de beträgt unabhängig von der Zahlungsart immer 7 Euro. Eine Besonderheit gibt es beim Kauf auf Rechnung. Denn sobald ein solcher Vertrag zustande kommt tritt AboutYou die Forderung an seinen Partner RatePAY ab. Da bedeutet, dass die Kunden zwar die Rechnung per E-Mail von AboutYou erhalten, die Zahlung aber an RatePAY zu entrichten haben. Treten Probleme bei der Bezahlung auf, muss sich dagegen der Kunde direkt an RatePAY wenden, da AboutYou zwar die Ware liefert danach mit dem Kauf auf Rechnung nichts mehr zu tun hat. Nach dem Erhalt der Rechnung hat der Kunde 30 Tage Zeit, um diese zu begleichen. Sollte in dieser Zeit noch nicht die komplette Lieferung eingetroffen sein, ist es wichtig auf eine Zwischenrechnung zu bestehen, um Mahnkosten zu vermeiden. Wird die Zahlung auf Rechnung aufgrund mangelnder Bonität verweigert, besteht immer die Möglichkeit, eine andere Zahlungsart auszuwählen und die Bestellung dennoch fortzusetzen.

Die Versandkosten sind bei AboutYou denkbar einfach gestaltet, da schlicht gar keine anfallen. Dies gilt sowohl für den eigentlichen Versand durch Hermes als auch die Verpackungskosten. Gefällt die Ware nicht, ist auch der Rückversand gratis und wird komplett von AboutYou getragen. Die Auslieferung der Ware erfolgt je nach Wunsch an die eigene Adresse oder auch den Arbeitsplatz oder die Adresse eines Nachbarn durch den Versanddienstleiter Hermes. Dadurch lassen sich leicht längere Wartezeiten oder auch mehrere Zustellversuche vermeiden. Aus dem gleichen Grund bietet der Online Shop auch an, die Lieferung in Teillieferungen aufzuspalten, sollte nicht jedes bestellte Produkt auch vorrätig sein. Die Lieferungen lassen sich zudem über die Sendungsverfolgung jederzeit in der Zustellung nachvollziehen.

 Versandkosten und Zahlungsarten: 94%

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE

3. Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Benutzerfreundlichkeit von AboutYou hängt teilweise davon ab, ob sich der Kunde zuvor registriert hat. Ist dies der Fall stehen weitaus mehr Inhalte wie das persönliche Profil oder Einblicke in die öffentlichen Lookbooks anderer Nutzer zur Verfügung. Das Einkaufen und die Bestellung auf AboutYou.de sind dagegen auch ohne Registrierung möglich. Dazu können die Kunden sowohl die Webseite besuchen oder auch die kostenlose App für Smartphones und Tablets herunterladen – die Webseite ist aber auch ohne Apps sehr gut auf mobilen Endgeräten darstellbar.

Innerhalb der einzelnen Kategorien ist es sehr leicht möglich, die Auswahl durch die Eingabe einer bestimmten Marke, Farbe, Form oder gewünschter Größe weiter einzuengen. Bei den persönlichen Profilseiten werden dagegen gezielt nur Produkte angezeigt, die entweder dem Stil des Kunden entsprechen oder mit bereits gekauften Artikeln sehr gut zusammenpassen würden.

Auf den jeweiligen Angebotsseiten werden die Produkte in allen Details präsentiert. Mit der Zoomfunktion ist es zudem möglich, nur bestimmte Teile der Bekleidung wie etwa die Knöpfe, den Ausschnitt oder den Kragen zu vergrößern und genauer zu betrachten. Sehr gut zur Geltung kommt dabei auch das Material, so dass sich der Kunde bereits vor der Bestellung ein sehr genaues Bild der Ware machen kann.

Für die Bestellung müssen lediglich die ausgesuchten Produkte in den Warenkorb gelegt werden. Von hier aus genügt ein Klick, um zur Kasse zu gehen. Bestellen können sowohl registrierte Kunden als auch Gäste. Angegeben werden muss dafür in jedem Fall die E-Mail Adresse, um die Bestellbestätigung sowie beim Rechnungskauf die Rechnung zu erhalten. Danach folgt wie bei anderen Shops auch der formale Teil der Bestellung mit der Angabe der Liefer- und Rechnungsadresse, der Auswahl der Zahlungsart und dem abschließenden Abschicken der Bestellung. In jeder Bestellung befinden sich zudem erste Informationen über den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt und ob die Ware komplett oder in Teillieferungen ausgeliefert wird.

 Benutzerfreundlichkeit der Webseite: 96%

aboutyou_test

4. Kundenservice

Bei Fragen rund um die Bestellung bei AboutYou.de haben die Kunden 24 Stunden am Tag die Möglichkeit mit dem Kundenservice in Kontakt zu treten. Eine Option ist dabei eine E-Mail an kundenservice@aboutyou.de zu schreiben (Antworten auf Kundenanfragen erhielten wir im AboutYou Test dabei stets innerhalb weniger Stunden – ein guter Wert, aber schneller geht es dann noch per Live-Chat oder Telefon).

Für einen persönlichen Kontakt ist über die Servicehotline 0800 / 30 15 085 Tag und Nacht sowie an Feiertagen und Wochenenden immer ein kompetenter Ansprechpartner vorhanden. Die Gespräche können dabei ruhig länger dauern, da die Nummer für den Anrufer kostenlos ist.

Bei Fragen um einen bestimmten Stil oder der Suche nach einem passenden Outfit helfen die Mitarbeiter im Live Chat gerne weiter. Hier ist es möglich, mit den Mitarbeiter direkt in Kontakt zu treten und sich bei Problemen wie von einem Verkäufer vor Ort beraten zu lassen. Auch diese Funktion steht den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung.

Kundenservice: 97%

Fazit

AboutYou.de hält was es verspricht, indem es auch einem Online Shop endlich eine persönliche Note verleiht. Die Kunden fühlen sich so auch beim Kauf über das Internet wie in einer klassischen Boutique. Bis der persönliche Stil auch wirklich auf dem eigenen Profil erscheint, ist jedoch zuerst einmal Eigeninitiative gefordert. Denn jeder Nutzer muss AboutYou.de erst mit Informationen über den jeweiligen Lieblingsstil versorgen, bevor das System in der Lage ist diesen zu erkennen und Empfehlungen zu zeigen. Zugänglich ist diese Funktion zudem nur registrierten Nutzern. Der Verzicht auf Versandkosten sowie der kostenlose Rückversand machen es dagegen sehr attraktiv, sich für eine Registrierung auf AboutYou.de zu entscheiden. Gleiches gilt auch für die Präsentation der Produkte, die sehr detailliert ist und somit hilft Fehlkäufe (welche man 100 Tage kostenlos zurückgeben kann) zu vermeiden.

Gesamt: 96,0%

AboutYou App Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

app_aboutyou

aboutyou_app_styles

aboutyou_funktionen

Weitere Info-Videos und Werbespots

Kontakt zum Anbieter

ABOUT YOU GmbH
Domstraße 10
20095 Hamburg

Telefon: 0800 / 30 15 085
(24 Stunden-Hotline)

E-Mail: kundenservice@aboutyou.de

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.aboutyou.de

©2017 trialo GmbH  | Made with ❤ in Dortmund.

Log in with your credentials

Forgot your details?