ReifenDirekt.de Testbericht

Zuletzt am 01.06.2016 aktualisiert.

Zusammenfassung

 Lieferung direkt zu Montagepartnern

 Große Auswahl an Markenreifen

 Rabatt für ADAC-Kunden

Umfassende Beratungsseiten

Gesamt-Bewertung

(93,5%) SEHR GUT REIFENDIREKT 06/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

ReifenDirekt.de Gutschein / Rabatt

Einen ReifenDirekt Gutschein gibt es für ADAC Mitglieder: Diese erhalten 3% Rabatt. Zur Aktion geht es hier*.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER *

ReifenDirekt.de Test- und Erfahrungsbericht

Spätestens wenn sich das Profil der Reifen unter der gesetzliche Grenze befindet, wird es Zeit, dem Auto eine neue Bereifung zu verpassen. Für den Kauf neuer Reifen ist der Anbieter ReifenDirekt eine der ersten Anlaufstellen im Internet. Vor allem das umfangreiche Angebot gehört zu den großen Stärken des Shops. Mehr zum Anbieter nun in unserem ReifenDirekt Test.

1. Shop-Angebot und -Auswahl

Wer auf der Suche nach neuen Reifen ist, der dürfte bei ReifenDirekt in jedem Falle fündig werden. Dabei beschränkt sich das Sortiment nicht nur allein auf Pkw-Reifen, auch wenn hier klar der Fokus des Shops liegt. ReifenDirekt bietet für den Pkw alle gängigen Marken an. Unter anderem finden sich beispielsweise Reifen von Falken, Goodyear, Michelin oder Pirelli im Angebot. Darüber hinaus gibt es aber auch eine Vielzahl an speziellen Reifen wie zum Beispiel:

  • Off-Road
  • Motorrad
  • SUV
  • Mud-/Heavy All Terrain
  • LKW
  • Rennreifen
  • Oldtimerreifen

Bei der Auswahl der Reifen haben Kunden in der Regel die Möglichkeit, sich zwischen Neuware oder runderneuerten Reifen zu entscheiden. Darüber hinaus informiert ReifenDirekt bei den jeweiligen Produkten auch, ob der Reifen schon länger als zwei Jahre liegt. In solchen Fällen sind die Produkte als DOT Ware inklusive Herstellungsjahr gekennzeichnet.

Neben Reifenangeboten beinhaltet das Sortiment von ReifenDirekt zudem eine ganze Reife von Autozubehör. Hierzu gehören unter anderem Schneeketten, Motorenöl, Batterien, Katalysatoren, Ersatzteile sowie sonstiges Zubehör rund um den Pkw.

Shop-Angebot und -Auswahl: 96%

reifendirekt_test

Sehr hilfreich: Die Suche nach den passenden Reifen

2. Versandkosten und Zahlungsarten

Die Versandkosten regelt ReifenDirekt etwas umständlich. Bei vielen Artikeln ist der Versand lobenswerterweise direkt im angegeben Preis inbegriffen. Bei Reifen gilt dies allerdings nur für die Bestellung ab zwei Stück. Wer nur einen Reifen bestellt, der zahlt dagegen drei Euro Versand. Bei Kompletträdern und Alufelgen fallen ebenfalls Kosten für den Einzelversand an. Hier sind es sogar 9,90 Euro pro Rad. Motorradreifen sind von dieser Regelung aber ausgenommen und werden grundsätzlich kostenfrei verschickt. Noch einmal separate Sonderregeln gelten für Lkw-Reifen, Motoröl und Katalysatoren. Hier gibt es keine feste Versandkostenregel, stattdessen sind die jeweiligen Kosten direkt auf den Produktseiten angegeben.

Beim Versand selbst können Kunden auswählen, ob sie sich die Reifen nach Hause oder direkt in eine Werkstatt liefern lassen. ReifenDirekt arbeitet mit einer Vielzahl an Montagepartnern in ganz Deutschland zusammen. Ob die eigene Werkstatt dabei ist, lässt sich ganz einfach in einem Formular überprüfen. Es kann jedoch vorkommen, dass die Informationen nicht ganz aktuell sind. Ein Anruf bei der eigenen Werkstatt vor dem Abschicken der Bestellung kann daher nicht schaden.
Bei den Zahlungsarten macht es der Shop in einigen Fällen ebenfalls etwas umständlicher als notwendig. Grundsätzlich können Kunden aus folgenden Möglichkeiten auswählen:

  • Kreditkarte (VISA, Mastercard/Eurocard, American Express und Diners)
  • Überweisung im Voraus
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Kunden, die sich für Lastschrift oder Rechnung entscheiden, müssen zustimmen, dass ReifenDirekt das bisherige Zahlungsverhalten bei der Wirtschaftsauskunftei Creditreform Boniversum GmbH überprüft. Darüber hinaus ist die Rechnungszahlung bei Reifen nur bis 300 Euro, bei Stahl-Kompletträdern bis 500,- Euro und bei ALU-Kompletträdern 650,- Euro möglich. Übersteigt die Rechnungssumme die genannten Beträge, muss eine andere Zahlungsart gewählt werden.

 Versandkosten und Zahlungsarten: 91%

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

3. Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Startseite des Shops ist schlicht und übersichtlich gehalten. Selbst unerfahrene Kunden dürften sich bei ReifenDirekt zurechtfinden und schnell zu den jeweiligen Kategorien navigieren können. Für die Reifensuche steht zudem eine umfangreiche Suchfunktion zur Verfügung. Mit deren Hilfe lassen sich alle relevanten Spezifikationen einstellen und so die gewünschten Reifen schnell finden. Auf der jeweiligen Produktseite sind zudem noch einmal alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Reifen aufgeführt. Der anschließende Bestellvorgang ist in wenigen Schritten abgeschlossen und folgt gängigen Standards. ADAC-Kunden können an dieser Stelle zudem von ihrer Mitgliedschaft im Automobilklub profitieren. Wer bei der Angabe seiner Daten auch seine ADAC-Mitgliedsnummer angibt, spart beim Kauf von Pkw-Reifen und Kompletträdern 3% des Kaufpreises.

Die Bestellung ist dabei sowohl über einen PC beziehungsweise Laptop als auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets möglich. Das Design der Seite passt sich an die jeweilige Bildschirmgröße an und bleibt so handlich zu bedienen. Zudem entspricht der Shop den TÜV-Anforderungen, was bedeutet, dass alle gängigen Standards zum Datenschutz eingehalten werden.

 Benutzerfreundlichkeit der Webseite : 95%

ReifenDirekt_Gutschein

4. Kundenservice

Bei Problemen und Fragen können sich Kunden an den Support von ReifenDirekt wenden. Die schnellste Möglichkeit ist dabei der Anruf bei der Hotline. Diese ist unter der Nummer 0511 / 87989280 von Montag bis Freitag von 7 bis 22 Uhr erreichbar. Gerade im Hinblick auf die Kaufberatung ist der Kontakt zum Kundenservice in vielen Fällen jedoch gar nicht notwendig. ReifenDirekt bietet einen sehr umfangreichen Hilfe- und Beratungsbereich auf seiner Seite. Dieser wird auch direkt im oberen Bereich der Startseite verlinkt. Wer sich für neue Reifen interessiert findet hier sehr schnell weiterführende Informationen und Hilfen rund um das Thema.

Alternativ zum Anruf stehen zudem schriftliche Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Dabei handelt es sich zum einen um das klassische Kontaktformular. Hier müssen Kunden ihre Kontaktdaten angeben und können das Problem schildern. Die Antwort erfolgt dann per E-Mail. Es besteht aber auch die Möglichkeit, gleich selbst eine Mail zu schreiben. Per E-Mail ist der Support über die Adresse reifendirekt@delti.com erreichbar. Im ReifenDirekt Test erhielten wir auf Kundenanfragen stets innerhalb weniger Stunden eine passende Antwort.

Kundenservice: 92%

reifendirekt

Fazit

ReifenDirekt überzeugt vor allem aufgrund seines großen Angebots. Mit einer Vielzahl an Reifen für ganz unterschiedliche Anwendungen dürfte jeder Kunde im Shop das passende Angebot finden. Darüber hinaus fallen für die meisten Produkte keine Versandkosten an und ADAC-Kunden erhalten sogar noch einen Rabatt.

Gesamt: 93,5%

Kontakt zum Anbieter

Delticom AG
Brühlstr. 11
30169 Hannover

Telefon: 0511 / 93634960
(Mo.-Fr. 7-22 Uhr)

E-Mail: info@delti.com

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.reifendirekt.de*

©2017 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?