123Blumenversand Testbericht

Zuletzt am 01.06.2016 aktualisiert.

Zusammenfassung

Übersichtliche Struktur der Webseite ermöglicht eine leichte Bedienung

Schneller Bestellvorgang dank vorgefertigter und klar definierter Produkte

Gute Auswahl an Zahlungsoptionen

Guter Kundenservice

Kostenlose Zusatzprodukte bei ausgewählten Hauptprodukten

 Noch nicht für mobile Geräte optimiert

Gesamt-Bewertung

(89,8%) SEHR GUT 123BLUMENVERSAND 06/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

123Blumenversand Gutschein / Rabatt

Einen 123Blumenversand Gutschein gibt es derzeit nicht.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER *

123Blumenversand Test- und Erfahrungsbericht

123Blumenversand.de fertigt Blumensträuße, Gestecke und Zimmerpflanzen nach Auftrag und berücksichtigt dabei diverse Kundenwünsche. Nach der Auftragsanfertigung wird das Produkt an eine Wunschadresse geliefert, die der Auftraggeber bei Auftragserteilung mit angeben muss. Zur Auswahl steht eine Vielzahl an Gesteckkombinationen zu unterschiedlichen Anlässen. Zu bestimmten Anlässen werden Gratis-Produkte zu bestimmten Gestecken, Sträuße oder Pflanzen beigelegt. Mehr zum Anbieter nun in unserem 123Blumenversand Test.

1. Shop-Angebot und -Auswahl

Auf 123blumenversand.de sind vier Hauptkategorien gelistet:

  • Kategorie thematisch zur Jahreszeit
  • Geburtstag
  • Rosen
  • Alle Sträuße

Der Aufbau erfolgt damit nach den häufigsten Kundenwünschen. Blumen und Gestecke werden häufig nach bestimmten Anlässen verschickt: Im Frühling ist dieser Anlass Ostern, kurz vor dem Sommer ist es der Muttertag und im Winter erfolgt der Blumenversand vor allem zu Weihnachten und Neujahr. Geburtstage sind dazu einer der häufigsten Anlässe Blumen zu verschenken und gerade Rosen sind bei Paaren besonders beliebt. Der Kunde bekommt so die Möglichkeit, mit einem Klick die Angebote passend zum Anlass auszuwählen.

Darunter befinden sich Bilder von gefertigten Sträußen und Zusatzangeboten, sowie die Möglichkeit durch einen Klick zur Angebotsauswahl zu gelangen. Die visuelle Darstellung verschafft dem potenziellen Käufer einen ersten Eindruck von dem möglichen Blumengesteck – dazu gibt es durch ein Logo die Information, ob es sich bei dem Blumenstrauß um ein „Fairtrade“-Produkt handelt.

Beim Klick auf einen der vier Hauptkategorien erscheinen die möglichen Produkte wie Gestecke oder Blumensträuße und die Abbildungen von den möglichen Gratis-Produkten, die das Kaufverhalten eines potenziellen Kunden beeinflussen sollen. Ein Klick auf den rot unterlegten Button „Zum Produkt“ genügt, um eine Einzelbeschreibung des Produkts zu erhalten. Im Detail sind die Anzahl der einzelnen Blumen aufgelistet aus denen der Blumenstrauß besteht.

Alle Produkte sind bereits vorgefertigt und bei der Auswahl eines bestimmten Gestecks oder Blumenstraußes wird dieser genau wie beschrieben zusammengestellt und geliefert. Eine Einflussnahme durch den Kunden, einen Strauß selber zusammenzustellen, ist über keine der Produktkategorien möglich.

Mögliche Gratisprodukte zum Hauptprodukt können Vasen, Pralinen oder Getränke sein. Die Gratisprodukte können sich jederzeit ändern und sind kein fester Bestandteil. Das bedeutet, ein Gratisprodukt ist nur erhältlich, wenn dieses zu dem Hauptprodukt ausdrücklich mit angeboten wird, ansonsten ist nur das Hauptprodukt erhältlich. Erhältlich gegen einen Aufpreis sind bedruckte Grußkarten mit eigener Widmung an den Beschenkten. Während des Bestellvorgangs gibt es die Einsicht in kleine Zusatzgeschenke, die der Kunde optional hinzufügen kann. Dazu gehören die Auswahl aus kleinen Anhängern, Plüschtieren, Süßigkeiten, Tassen und alkoholischen Getränken.

Shop-Angebot und -Auswahl: 92%

123blumenversand Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

123blumenversand_test

123blumenversand

123blumenversand_versandkosten

2. Versandkosten und Zahlungsarten

Der Bestellvorgang kann mit oder ohne Registrierung abgeschlossen werden. Ohne Registrierung wird der Vorgang unter der Bezeichnung „Gastzugang“ abgeschlossen. Als mögliche Zahlungsmittel stehen dem Kunden folgende Optionen bereit:

  • Rechnungskauf (bei entsprechender positiver Bonität)
  • PayPal
  • Lastschrift
  • Kreditkarte

Die verschiedenen Zahlungsarten haben Auswirkungen auf den Zeitpunkt der Zahlung. Bei einem Rechnungskauf erfolgt der Zahlvorgang erst, wenn der Kunde die Rechnung erhält. Dieser muss dann selbstständig den Betrag zugunsten des Anbieters ausgleichen. Beim Zahlvorgang PayPal, wird der Betrag von dem Anbieter über eine E-Mail angefordert, der Kunde muss den Betrag über sein bestehendes PayPal Konto umgehend ausgleichen. Beim Lastschriftverfahren muss der Kunde seine vollständigen Bankdaten angeben. Der Anbieter zieht den Betrag automatisch vom Konto ein, dieser Vorgang kann unter Umständen einige Tage dauern. Wichtig ist, dass das Konto den geschuldeten Betrag deckt. Bei dem Einsatz einer Kreditkarte erfolgt der Zahlungsvorgang umgehend, bei einer Prepaid-Kreditkarte wird der Betrag umgehend blockiert. Folgende Kreditkarten werden vom Anbieter akzeptiert:

  • Mastercard
  • Visa
  • American Express

Die Versandkosten sind transparent am Ende der Hauptseite einsehbar. Diese betragen aktuell 4,99 Euro für den Standard-Versand, wobei eine Lieferung zum Wunschtermin mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% erreicht wird. Wünscht man eine garantierte Zustellung zum Wunschtermin (inkl. Geld-zurück-Garantie) betragen die Versandkosten 11,99 Euro. Eine Zustellung ist auch Sonntags möglich, hierfür betragen die Versandkosten (inkl. Geld-zurück-Garantie) dann jedoch 22,99 Euro.

 Versandkosten und Zahlungsarten: 86%

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

3. Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Webseite bietet eine klare und übersichtliche Struktur. Aufgrund der Produktbilder auf hellem Hintergrund wirkt die Webseite erfrischend und freundlich. Die Bedienung ist einfach gestaltet, so reicht ein Klick aus, um auf die entsprechende Produktkategorie zu gelangen. Beim Anklicken eines Produktes gibt es eine Produktbeschreibung sowie Optionen, um das Produkt bestellen zu können.

In der oberen Leiste gibt es nicht nur die Produktkategorien, sondern darüberliegend wichtige Kontaktoptionen und die Möglichkeit vorab Informationen einzuholen.

Der Bestellvorgang ist in sechs Schritten abgeschlossen, diese lauten:

  • Grußkarte
  • Kleine Geschenke
  • Warenkorb
  • Lieferung / Termin
  • Zahlungsart
  • Datenkontrolle

Dem Kunden wird gewährleistet, dass jeder Schritt korrigierbar ist, in dem die Seite wieder zurückgestellt wird. Sollten also versehentlich falsche Angaben gemacht oder Produkte ausgewählt worden sein, kann eine Korrektur immer vor dem vollständigen Abschluss des Bestellvorgangs durchgeführt werden.

Die Webseite ist leider nicht für mobile Endgeräte optimiert, jedoch bietet die Desktop-Version auch auf diesen eine gute Handhabung.

 Benutzerfreundlichkeit der Webseite: 89%

123blumenversand_grusskarte

4. Kundenservice

Die Kontaktaufnahme zum Kundenservice ist über eine kostenpflichtige Service-Hotline möglich (01805 305 100; 14ct/Min aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunkhöchstpreis 42ct/Min). Möglich ist jedoch auch ein Rückruf durch den Anbieter, wodurch sich Kosten sparen lassen. Der weitere Vorteil für den Kunden besteht darin, nicht in der Warteschleife festzuhängen. Unter „Kontakt“ befinden sich ein Kontaktformular und Angaben zur Postanschrift, E-Mail Adresse, Faxnummer und die Servicezeiten. Der Service ist telefonisch an sieben Tagen der Woche erreichbar:

Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 22:00 Uhr, Samstag von 6:30 Uhr bis 21:00 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Auf Kundenanfragen erhielten wir im Test stets passende und sehr schnelle Antworten, sowohl telefonisch als auch per E-Mail.

Auf der Hauptseite können ganz unten die FAQ aufgerufen werden und das Konzept „Fairtrade“ wird näher erläutert. Eine persönliche Zusammenstellung der Blumensträuße und Gestecke ist nur bei einer persönlichen Kontaktaufnahme möglich.

Kundenservice: 92%

Fazit

Der Gesamteindruck fällt sehr positiv aus. Es gibt eine große Auswahl an Blumensträußen und Gestecken, welche abgebildet sind. Besonders Männer, die sich bei der Auswahl nach dem passenden Strauß schwer tun, sind dank der thematischen Einordnung der Produkte schnell am Ziel.

Durch das Einrichten eines persönlichen Kundenkontos können künftige Bestellungen schneller abgewickelt werden, ebenso lässt sich aber der Bestellvorgang ohne dauerhafte Datenspeicherung durchführen.

Der Kunde als Auftraggeber muss nicht preisgeben, wer die Blumen an den Adressaten geschickt hat. Die Rechnung wird bei Wunsch von der Lieferadresse getrennt.

Kostenlose Zusatzgeschenke erfreuen die Käufer und es besteht die Option, einen Blumenstrauß durch ein kleines Geschenk und einer persönlichen Widmung durch eine Grußkarte zu vervollständigen.

Gesamt: 89,8%

Kontakt zum Anbieter

123Blumenversand.de GmbH
Didderser Straße 32
38176 Wendeburg

Telefon: 05303 / 99098 0

E-Mail: info@123blumenversand.de

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.123blumenversand.de*

©2017 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?