FeelGood-Shop Testbericht

Zuletzt am 01.06.2016 aktualisiert.

Zusammenfassung

 365 Tage Geld-zurück-Garantie

 Kostenlose Hotline

 Auswahl an verschiedenen Zahlungsarten

 Bestellung als Gast möglich

Versandkostenfrei ab 30 Euro Bestellwert

Etwas unübersichtliches Design der Startseite

Gesamt-Bewertung

(91,0%) SEHR GUT FEELGOOD-SHOP 06/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

FeelGood-Shop Gutschein / Rabatt

Der FeelGood-Shop versendet ab 30 Euro Warenkorb versandkostenfrei und bietet eine attraktive Rabattstaffel: ab 65 Euro Warenwert erhält man 3% Rabatt, ab 250 Euro sogar 10% Rabatt – dazu gibt es weitere Rabattstaffeln – siehe Screenshot weiter unten im Testbericht.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER *

FeelGood-Shop Test- und Erfahrungsbericht

Vom FeelGood-Shop werden Nahrungsergänzungsmittel mit ausgewählten Inhaltsstoffen für die ganze Familie vertrieben. Von Produkten zur Gewichtsabnahme bis zum Muskelaufbau wird die Ernährung oder das Training gezielt unterstützt. Zur Auswahl stehen dabei sowohl Einzelprodukte als auch aufeinander abgestimmte Pakete mit mehreren Artikeln. Was den Onlineshop FeelGood-Shop.com im Detail auszeichnet, verrät der folgende Testbericht.

1. Shop-Angebot und -Auswahl

Bereits auf der Startseite vom FeelGood-Shop erwartet die Besucher eine Vielzahl von Informationen zu Inhaltsstoffen, bekannten Gesichtern und ausgewählten Produkten. Leider wirkt diese Kombination auf den ersten Blick sehr zusammengewürfelt und unübersichtlich, was es erschwert, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen. Das gilt auch für das eigentliche Shop Angebot. Die Shop Kategorien verstecken sich hier in der Auswahl unter der Rubrik Produkte. Wenn der Cursor auf diese Stelle gelangt, ist es möglich, das Angebot in weitere Kategorien wie

  • Übersicht
  • Personengruppen
  • Kategorien
  • Produktgruppen und
  • Gesundheit

zu unterteilen. Jede dieser Kategorien widmet sich einem unterschiedlichen Themenschwerpunkt. Bei der Übersicht ist dies zum Beispiel die Vorstellung von Angeboten und Paketen sowie die Darstellung aller Nahrungsergänzungsmittel von A-Z. Bei den Personengruppen ist es möglich, speziell nur nach Produkten abhängig vom Geschlecht, dem Alter oder auch den Ernährungsgewohnheiten zu suchen. Die Kategorien umfassen zum Beispiel das Abnehmen, Anti-Aging oder auch die Verbesserung der Gedächtnisleistung. Bei den Produktgruppen werden dagegen je nach Auswahl nur Eiweiß-, Vitamin C- oder Bioprodukte angezeigt. In der letzten Kategorie Gesundheit stehen Themen wie Depressionen, Cholesterin oder Haut im Fokus.

Auf den einzelnen Produktseiten finden sich dann alle notwendigen Informationen zu den Anwendungsgebieten, Inhaltsstoffen und der aktuelle Lieferstatus. Zusätzlich werden Verzehrempfehlungen gegeben, die es vermeiden, die Produkte in einer zu hohen Dosis einzunehmen und dadurch den Körper eher zu belasten als etwas Gutes zu tun. Insgesamt wird jedoch schnell klar, dass besonders Personen, die zum ersten Mal Nahrungsergänzungsmittel bestellen, lieber etwas mehr Zeit für die Bestellung investieren sollten. So fällt es leichter, die zahlreichen Informationen zu studieren und das passende Produkt aus dem umfangreichen Sortiment auszuwählen.

Shop-Angebot und -Auswahl: 92%

kategorie-uebersicht

Kategorie-Übersicht

2. Versandkosten und Zahlungsarten

Aktuell werden von FeelGood-Shop.com fünf verschiedene Zahlungsarten angeboten. Dabei handelt es sich um:

  • Kauf auf Rechnung
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung und
  • Nachnahme.

Beim Kauf auf Rechnung arbeitet der Onlineshop mit dem Zahlungsdienstleister Klarna zusammen. Für Kunden, die sich bei ihrer Bestellung für den Kauf per Rechnung entscheiden, bedeutet dies, dass sie zwar bei FeelGood-Shop.com kaufen, jedoch den Rechnungsbetrag auf das Konto von Klarna überweisen müssen. Geschieht dies nicht, werden die entsprechenden Mahnungen auch von Klarna verschickt, da der Onlineshop die offene Forderung bereits im Vorfeld abgetreten hat. Wer nicht damit einverstanden ist, sollte sich entsprechend für eine andere Zahlungsart entscheiden. Beachtet werden sollten auch die zusätzlichen Gebühren, die bei der Zahlungsart Nachnahme erhoben werden. Dies ist zum einen die Nachnahmegebühr von 3 Euro sowie die Übermittlungsgebühr von 2 Euro. Beide Beträge sowie der Rechnungsbetrag müssen bar vorhanden sein. Fehlt eine der Summen, kann die Lieferung nicht ausgehändigt werden. Die Gebühren entstehen zudem unabhängig davon, ob Versandkosten anfallen oder nicht.

Eine portofreie Lieferung erfolgt ab einem Bestellwert von 30 Euro. Für darunter liegende Summen werden Portokosten von 3,95 Euro erhoben. Die Lieferung erfolgt immer per DHL. Daher ist es möglich, auch eine Packstation oder Postfiliale als Lieferadresse anzugeben und die Bestellung dort abzuholen. Dies gilt jedoch nicht für den Kauf auf Rechnung, da dort Rechnungs- und Lieferadresse zwingend übereinstimmen müssen.

 Versandkosten und Zahlungsarten: 90%

feelgoodshop

FeelGood-Shop Versandkosten

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

3. Benutzerfreundlichkeit der Webseite

Die Benutzerfreundlichkeit gestaltet sich besonders für Neukunden etwas schwierig. Zahlreiche Informationen vermischen sich und machen den ersten Eindruck etwas unübersichtlich. Bei näherer Betrachtung lädt das Design dagegen dazu ein, sich näher mit bestimmten Inhaltsstoffen oder Anwendungsgebieten zu beschäftigen. Die dafür zur Verfügung gestellten sind sehr umfangreich und geben einen guten ersten Einblick, um sich näher mit den Produkten zu befassen. Jedoch fallen die Empfehlungen unter Umständen einen Arzt vor der Einnahme um Rat zu fragen sehr dezent aus. Da in der Kategorie Gesundheit auch die Unterkategorien Krebs oder Depressionen erscheinen, wäre es für Menschen, die an einer entsprechenden Erkrankung leiden wünschenswert, diese wichtigen Hinweise noch deutlicher zu platzieren.

Hat ein Käufer eine Auswahl getroffen, ist es jederzeit möglich, die Produkte in beliebiger Menge in den Warenkorb zu legen. Dort können sich die Käufer entweder weiter im Sortiment des Onlineshops umschauen oder direkt zur Kasse gehen. Neben dem Benutzerkonto ist auch die Bestellung als Gast gegeben. Die Eingabe aller erforderlichen Daten befindet sich sehr bequem auf einer Seite. Dadurch ist es leicht, falsche Eingaben vor dem Abschicken der Bestellung zu ändern. Sehr praktisch sind auch die Auswahlmöglichkeiten für die abweichende Lieferanschrift. Hier kann direkt zwischen einer Adresse, Packstation und Postfiliale gewählt werden. Stimmen alle Angaben, müssen nur noch die AGBs bestätigt werden und schon ist die Bestellung abgeschickt. Durch die Eingabe der E-Mail Adresse erhält der Käufer eine Bestellbestätigung in sein Postfach. Bei einer Bestellung über das Internet wird zudem der ab einem bestimmten Rechnungsbetrag gewährte Bonus automatisch von der Endsumme abgezogen. Gestaffelt ist der Bonus auf insgesamt acht verschiedene Höhen. Die Staffelung beginnt mit 3 % Rabatt ab einem Bestellwert von 65 Euro und endet bei 10 % für einen Gesamtbestellwert ab 250 Euro.

Die Webseite ist zudem für mobile Endgeräte optimiert.

 Benutzerfreundlichkeit der Webseite: 89%

feelgood-shop_rabatt

Attraktive Rabattstaffeln

4. Kundenservice

Bei allen offenen Fragen rund um das Angebot oder die Bestellung, kann der Kundenservice von FeelGood-Shop.com auf drei Arten kontaktiert werden. Die erste Möglichkeit ist das Kontaktformular auf der Webseite. Hier genügen die Angabe von Vor- und Nachnahme sowie der E-Mail Adresse, um eine Antwort vom Kundenservice zu erhalten. Über den Betreff und die hinterlassene Nachricht ist es möglich, das Anliegen vorzubringen und schnell eine Antwort zu erhalten. Über die E-Mail Adresse info@feelgood-shop.com kann der Kundenservice auch direkt per E-Mail kontaktiert werden. Im FeelGood-Shop Test erhielten wir auf Kundenanfragen per E-Mail stets innerhalb weniger Minuten eine hilfreiche Antwort zurück.

Als letzte Möglichkeit verfügt der Kundenservice von FeelGood-Shop.com auch über eine unter der Rufnummer 00800 / 872 456 22 erreichbare Hotline. Der Anruf ist für den Anrufer kostenlos, jedoch sind die Geschäftszeiten von Montag – Freitag zwischen 8 bis 17 Uhr zu beachten.

Kundenservice: 93%

feelgood-shop

Fazit

Das Sortiment von FeelGood-Shop.com bietet zwar ausschließlich Nahrungsergänzungsmittel an, das Design der Webseite erinnert aber schon ein wenig an eine Onlineapotheke. Abgesehen davon ist der Onlineshop sehr seriös und in den angebotenen Zahlungsarten und den Versandkosten zu jeder Zeit des Bestellvorgangs transparent. Die zahlreich zur Verfügung gestellten Informationen ermöglichen es jedem, eine erste Einschätzung zu den Produkten zu treffen. Darüber hinaus kann einem der sehr gute Kundenservice schnell weiterhelfen. Insgesamt ist ein Einkauf auf FeelGood-Shop.com für kritische Verbraucher daher uneingeschränkt empfehlenswert. Menschen mit Vorerkrankungen sollten dagegen eine Einnahme immer mit ihren behandelnden Ärzten absprechen, um den Behandlungserfolg begonnener Therapien durch Wechselwirkungen nicht zu gefährden.

Gesamt: 91,0%

Kontakt zum Anbieter

Feelgood Shop BV
Postbus 3409
5902 RK Venlo-Niederlande

(diese Adresse jedoch nicht für Paketrücksendungen verwenden)

Telefon: 00800 / 872 456 22

E-Mail: info@feelgood-shop.com

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.feelgood-shop.com*

©2017 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?