fin.de Testbericht - Preis-Leistungssieger

Fin.de Bewertung
  • 87%
    Fitnessangebot - 87%
  • 88%
    Angebotene Funktionen und Bedienung der Webseite - 88%
  • 95%
    Kundenservice - 95%
  • 96%
    Preis-Leistungsverhältnis und Vertragsdetails - 96%
91%

Testergebnis

Fin.de bietet viele kostenlose Funktionen an – verzichten muss man dafür auf eine App für Android-Geräte.

Zuletzt am 16.01.2017 aktualisiert.

Zusammenfassung

Viele Funktionen komplett kostenlos

Individualisieren der Workouts durch definieren der Zeit und Sätze, sowie ändern, hinzufügen, deaktivieren von einzelnen Übungen in einem Workout

 Inklusive iOS App

Nicht immer Videos vorhanden, zum Teil auch nur Training anhand von Bildern

Keine Android App

Gesamt-Bewertung

(91,5%) SEHR GUT ONLINE FITNESS FIN.DE Sorry, your browser does not support inline SVG.

Fin.de Gutschein / Rabatt

Ein Großteil der Funktionen lässt sich kostenlos nutzen. Wir empfehlen zunächst die kostenlose Mitgliedschaft zu testen, anschließend kann man ein Upgrade auf alle Funktionen für 5 Euro monatlich durchführen.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER

Fin.de Test- und Erfahrungsbericht

Der Online Fitness Anbieter fin.de konnte im Vergleich mit den anderen Online Fitness Anbietern als Preis-Leistungssieger abschneiden und wäre im Ranking wohl sogar noch weiter oben gelandet, wenn es zu allen Trainings entsprechende Videos geben würde und eine App nicht nur für iOS Geräte, sondern auch für Android Geräte bereitgestellt werden würde. Mehr zum Anbieter nun in unserem fin.de Test.

1. Fitnessangebot

Bei dem Fitnessangebot des Online Fitness Anbieters fin.de kann man wählen, ob man einen intensiven Trainingsplan, bestehend aus aufeinander aufbauenden Levels zu einer bestimmten Muskelgruppe wie dem Bauch oder den Beinen verfolgen möchte, oder knackige und kurze bis mittellange Workouts durchlaufen möchte, die sich sehr gut in jeden Alltag integrieren lassen.

Die vier zu absolvierenden Trainingspläne haben wir in einer Tabelle zusammengefasst, um die Anzahl der verschiedenen Levels und Übungen herauszustellen.

Trainingspläne:

TrainingZielAnzahl der LevelsAnzahl der ÜbungenRunden (Zirkel)
Sixpack-Trainingsystematische Kräftigung, Stärkung, Definition, Stabilisation der Körpermitte
285-7 je Level2-3 je Level
Core-TrainingKäftigung von Bauch, Po, hintere Oberschenkelmuskulatur;
Dehnen von unterem Rücken, Hüftlendenmuskulatur, vordere Oberschenkel
404-62-3
Starke BeineStärkung und Definition von Po- und Beinmuskulatur
2062-3
Ganzkörpertraining mit Medizinball (alternativ schwerer Rucksack)Komplette Muskulatur kräftigen und definieren324-72-3

Workouts:

Die Workouts lassen sich nach Trainingszielen, zu trainierenden Körperregionen und Kompetenzstufen (Anfänger, Fortgeschrittene, Profis) filtern und gehen von 4:30 Min. bis zu 27:40 Min.

Die Übungen der Trainingspläne und in den Workouts werden durch anschauliche Videos dargestellt und sind sehr gut nachzumachen. Als guten Einstieg kann man sich besonders als Anfängerin oder Anfänger in der Kategorie „Übungen“ über die Ausführung einzelner Übungen informieren und diese erst einmal ausprobieren. Hier hat man die Möglichkeit nach verschiedenen Muskelgruppen, nach zu verwendenden Geräten, zu erreichenden Zielen (z.B. Ausdauer, Gewicht reduzieren oder Muskelaufbau) und verschiedenen Zwecken (z.B. aufwärmen, Koordination, Kräftigung) zu filtern, um aus den Einzelübungen sein individuelles Workout zusammenzustellen. Dabei definiert man ganz für sich, wie lange man eine Übung pro Satz ausführen möchte und wie viele Wiederholungen eines Satzes man machen möchte.

Fitnessangebot: 87%

Fin.de Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

fin_test

fin_training

fin_uebung

training_fin_de

fin_de_workout

Workout anpassen

Workout anpassen

2. Angebotene Funktionen und Bedienung der Webseite

Eine tolle Funktion von fin.de ist, dass man aus einer Liste mit einer großen Anzahl von Übungen für jede Muskelgruppe des Körpers sein individuelles Workout erstellen kann und dabei festlegt welche Übung man wie lange machen möchte und wie oft man sie wiederholen möchte. Zum Teil werden Videos bereitgestellt, teilweise aber auch nur Bilder, auf denen die Übungen gezeigt werden.

Lieblingsübungen können auch in der kostenlosen Version zur Favoritenliste hinzugefügt werden, dazu werden die zuletzt durchgeführten Workouts aufgelistet.

Dazu existiert ein Magazin mit Artikeln und Videos zu vielfältigen Themen rund um ein gesundes Leben und aktuelle Sport- und Fitnesstrends. In der Kategorie Rezepte findet man dazu Gerichte nach Kategorien geordnet, wie z.B. Salate, Fleischgerichte, Desserts und Nachspeisen, Brot oder man wählt aus veganen, vegetarischen Rezepten oder „Für Gäste und Freunde“.

Eine App (Fitonaut Workouts) wird für iPhone und iPad bereitgestellt – leider ist die App nicht für Android Geräte verfügbar.

Angebotene Funktionen und Bedienung der Webseite: 88%

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE

3. Kundenservice

Im Test haben wir auch den Kundenservice untersucht – eine Antwort per E-Mail lies dabei nicht lange auf sich warten, innerhalb weniger Minuten erhielten wir jeweils entsprechende hilfreiche Antworten.

Der Kundenservice ist per E-Mail an info@fin.de oder telefonisch unter 0561 / 57468856 zu erreichen.

Kundenservice: 95%

fin_de

4. Preis-Leistungsverhältnis und Vertragsdetails

Generell ist die Nutzung von fin.de kostenlos. Um alle Workouts und Trainingspläne freizuschalten und den Anbieter dabei zu unterstützen auch nachhaltig weiteres Fitnessmaterial online zu stellen kann man für 5 Euro monatlich die „Helden-Mitgliedschaft“ eingehen, welche jederzeit kündbar ist.

Die Zahlung ist per Kreditkarte und Lastschrift möglich.

Preis-Leistungsverhältnis und Vertragsdetails: 96%

premium_fin

Fazit

Fin.de landet im Online Fitness Vergleich nicht umsonst sehr weit oben – das Angebot an Trainingsplänen und Workouts ist zwar überschaubar, dabei werden die meisten Funktionen jedoch kostenfrei zur Verfügung gestellt – und zwar dauerhaft. Außerdem können eigene Workouts zusammengestellt werden: Man kann einstellen, wie lange eine Übung individuell ausgeführt werden soll und wie viele Sätze man machen möchte. Eine Pausenzeit zwischen den Sätzen wird dabei von fin.de vorgeschlagen. Wir sprechen dem Preis-Leistungssieger fin.de eine klare Empfehlung aus.

Gesamt: 91,5%

Screenshots – iPhone und iPad (zum Vergrößern anklicken)

fin_iphone_screen2

fin_iphone_screen1

fin_iphone_screen

fin_de_ipad_screen

fin_de_ipad_screen1

fin_de_ipad_screen2

Kontakt zum Anbieter

fin.de GmbH
Im Baumhof 1
34128 Kassel

Telefon: 0561 / 57468856
E-Mail: info@fin.de

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.fin.de

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  jusprog-age-xml-18  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?