Lovepoint - Testsieger im Casual Dating Vergleich

Lovepoint Bewertung
  • 87%
    Erster Eindruck und Bedienung - 87%
  • 95%
    Kundenservice und Seriosität des Anbieters - 95%
  • 95%
    Partnerauswahl - 95%
  • 93%
    Preis-Leistungsverhältnis - 93%
92%

Testergebnis

Lovepoint überzeugt im Casual Dating Test als insgesamt bester Anbieter. Vor allem der Kundenservice hebt sich im Gegensatz zu den anderen Anbietern im Vergleichstest weit ab.

Zuletzt am 12.09.2016 aktualisiert.

Zusammenfassung

Bester Kundenservice im Test

 strenge Kontrolle von Fakeprofilen

 kein Abo-Modell

 Beschränkung auf aktive Profile

 für weibliche Mitglieder kostenlos

 Trennung zwischen Traumpartner und erotischen Kontakten

 keine mobile Darstellung oder App vorhanden

Gesamt-Bewertung

(92,5%) SEHR GUT LOVEPOINT 09/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

Lovepoint Gutschein / Rabatt

Einen Lovepoint Gutschein gibt es derzeit nicht.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER *

Lovepoint Test- und Erfahrungsbericht

Casual Dating oder auch die große Liebe, beide Optionen stehen bei einer Anmeldung auf Lovepoint zur Verfügung. Wie bei vielen anderen Flirt- und Partnerschaftsportalen entscheiden auch hier das Profil und die gegenseitige Sympathie, ob es zu einem Treffen kommt oder sich nur auf einen virtuellen Kontakt beschränkt. Was Lovepoint darüber hinaus noch auszeichnet, zeigt der nun folgende Testbericht.

1. Erster Eindruck und Bedienung

Der erste Eindruck von Lovepoint beginnt für neue Mitglieder mit der Anmeldung. Dies beginnt mit der Frage, ob Kontakt zu einem Mann oder einer Frau gesucht werden. Im weiteren Verlauf der Anmeldung können sich Interessierte entweder für erotische Kontakte oder auch die Suche nach einer Partnerschaft entscheiden. Bei der Wahl für beide Optionen halten sich die Mitglieder alle Möglichkeiten offen. Nach der Anmeldung erfolgt ein Persönlichkeitsgutachten in der Form eines online durchführbaren Tests, bei denen neben persönlichen Informationen auch Vorstellungen vom Wunschpartner sowie erotische Vorlieben angegeben werden können. Je mehr Angaben gemacht werden, umso leichter fällt es der Software passende Partnervorschläge zu machen.

lovepoint

Lovepoint Profil-Ansicht (zum Vergrößern anklicken)

Was sehr positiv ausfällt ist die Anonymität bei der Anmeldung. Personen, die in einer Beziehung leben und einen Seitensprung oder auch eine längerfristige Affäre suchen, können somit sicher sein, dass ihr Name nicht über Suchmaschinen und Co mit Lovepoint in Verbindung gebracht werden kann. Zusätzlich sind auch weitere persönliche Inhalte des Profils wie Fotos und Videos nur für andere Nutzer sichtbar, wenn der Inhaber des Profils dies ausdrücklich gestattet. So ist es möglich, dass das eigene Profilbild nur für die Mitglieder der Freundesliste sichtbar ist. Alle anderen sehen lediglich eine verschwommene Version des Bildes. Auch anhand der Fotos kann somit eine Kontaktaufnahme diskret erfolgen. Ein Manko ergibt sich jedoch bei der Darstellung von Lovepoint auf mobilen Endgeräten. Hier steht aktuell keine eigene App zu Verfügung. Zusätzlich sind die Inhalte der Seite auch nicht für die mobile Darstellung optimiert. Bei spontanen Treffen wäre dies jedoch wünschenswert, um das Profilbild schnell mit den Gästen in einem Café oder einem anderen Treffpunkt vergleichen zu können.

Die Bedienung ist jedoch insgesamt sehr einfach. Nach der Anmeldung stehen sechs verschiedene Kategorien zur Auswahl. Dazu zählen

  • Partnervorschläge
  • Post
  • Chat
  • SMS
  • Mein Profil und
  • Mein Magazin.

Innerhalb der Kategorien kann auch das eigene Profil verändert werden. So ist Lovepoint nicht nur für schnelle Flirts, sondern ebenfalls langjährige Profile ausgerichtet, bei welchen sich die Wünsche an einen Partner oder eine Affäre immer wieder ändern können. Gleiches gilt auch für den Upload von Fotos, Audiodateien oder Videos, so dass es möglich ist sein Profil immer wieder mit neuen Inhalten zu füllen.

Erster Eindruck und Bedienung: 87%

Registrierungs-Ablauf (zum Vergrößern anklicken)

eigenschaften

lovepoint_matching

about_me

bilder_upload

2. Kundenservice und Seriosität des Anbieters

Bei Fragen rund um das Profil, Zahlungen oder weitere Details von Lovepoint steht für alle Interessierte eine Servicehotline unter der Nummer 06151 – 97 68 60 zur Verfügung. Die Servicehotline ist an 24 Stunden pro Tag und 7 Tage die Woche mit einem persönlichen Ansprechpartner besetzt. Bei der Anmeldung stehen im Kundenbereich zudem noch weitere Kontaktmöglichkeiten und Hilfsangebote zur Verfügung. Sehr hilfreich ist dabei bereits der FAQ, welche die am häufigsten gestellten Fragen beinhaltet und umfangreich beantwortet. Weiterhin steht für jedes registrierte Mitglied ein persönlicher Kundenbetreuer bereit. Dieser kann zum Beispiel per E-Mail (an support@lovepoint.de) oder auch über das Kontaktformular kontaktiert werden.

Im Lovepoint Test erhielten wir auf Kundenanfragen per E-Mail stets innerhalb von wenigen Stunden eine hilfreiche Antwort. Die Webseite ist dazu durch ein SSL-Zertifikat gesichert.

Die Seriosität von Lovepoint zeigt sich bereits bei der Anmeldung, bei welcher alle Anstrengungen unternommen werden, um Fakes den Zugriff auf die Profile der Mitglieder zu verweigern. Während andere Flirt- und Datingportale auch bewusst Fakes einsetzen für die Steigerung der Mitgliedszahlen, sollen bei Lovepoint nur echte Profile vorhanden sein. Inwieweit dies stimmt ist natürlich schwer nachzuvollziehen, da wenn es bei einem Treffen zu einem Rückzieher kommt, die Motive dafür nur sehr selten ans Tageslicht kommen. Die Antifake-Garantie von Lovepoint umfasst eine umfassende Prüfung aller Profile, wobei der Verdacht eines Fakeprofils genügt, damit eine Anmeldung nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann. Mitglieder, die glauben mit einem Fakeprofil auf eine 0900 Nummer gelenkt zu werden oder auch um Geld gebeten werden, können sich jederzeit an den Kundenservice wenden. Bestätigt sich der Verdacht wird das Profil aus dem System entfernt. Die Seriosität des Anbieters zeigt sich auch in der Tatsache, dass die eingegebenen Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Unerwünschte Post im Briefkasten oder dem E-Mail Postfach ist somit ausgeschlossen. Erpressungen oder anderer Missbrauch, wie sie bei anderen Anbietern bereits vorgekommen sind, sollen somit bereits im Voraus verhindert werden. Durch eine regelmäßige und automatisch stattfindende Prüfung des Systems ist zudem garantiert, dass nur aktive Mitglieder für das Matching angezeigt werden. Inaktive Profile bleiben somit bei der Partnerauswahl außen vor, was maßgeblich dazu beitragen soll, schnellere Kontakte zu ermöglichen und die Wartezeit auf Antworten zu verringern.

Kundenservice und Seriosität des Anbieters: 95%

Lovepoint_support

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

3. Partnerauswahl

Bei der Partnerauswahl sind der Dreh- und Angelpunkt die gemachten Partnervorschläge. Bei der Auswahl spielen auch die gemachten Angaben wie etwa das gewünschte Alter des Partners oder dessen maximal entfernter Wohnort eine Rolle. Bei Veränderungen dieser Vorgaben, ergeben sich somit auch neue Partnervorschläge. Neben dem Wunschpartner gibt es zudem mit der Auswahl des Seelenpartners noch eine weitere Kategorie von Vorschlägen, welche sich speziell an den Abgaben des Persönlichkeitstests orientieren. Angemeldet sind zur Zeit in Deutschland über 600.000 aktive Mitglieder, in Österreich 18.000 und in der Schweiz weitere 24.000 aktive Mitglieder. Die Zahl an passenden Partnervorschlägen kann daher leicht bei 1000 oder sogar höher liegen.

Für die Kontaktaufnahme stehen zum Beispiel persönliche Nachrichten oder auch die Freundschaftsanfragen zur Verfügung. Bei beiden Optionen ist es möglich mit ausgewählten Mitgliedern direkt in Kontakt zu kommen. Zusätzlich werden Mitglieder aus den Partnervorschlägen, welche online sind, am unteren Bildschirmrand angezeigt. Darüber hinaus können feste Chattermine vereinbart werden, um sich nicht zu verpassen. Auf Wunsch können die Kontaktaufnahmen auch per SMS erfolgen, hierfür werden jedoch zusätzliche Kosten fällig. Was bei Lovepoint sehr positiv auffällt, ist die niveauvolle Ansprache der Personen, die mit einer Nachricht Kontakt aufnehmen. Plumpe Anmachen finden sich auch bei erotischen Kontakten nur sehr selten. Dadurch bekommen auch neue Mitglieder schnell Lust zu antworten und werden nicht direkt wieder verschreckt. Sollte dennoch einmal ein Mitglied den falschen Ton treffen oder zu aufdringlich werden ist es unkompliziert möglich, diesen zu blocken, so das kein weiterer Kontakt mehr stattfindet.

Partnerauswahl: 95%

lovepoint_test

Suchergebnisse (zum Vergrößern anklicken)

4. Preis-Leistungsverhältnis

Beim Preis-Leistung-Verhältnis spielt das Geschlecht keine unerhebliche Rolle, da der gesamte Service und das Profil für Frauen kostenlos sind. Für Männer sind dagegen nur die Basisfunktionen gratis. Wer Kontakt zu anderen Mitgliedern aufnehmen möchte, muss eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen. Zur Wahl haben männliche Mitglieder dabei 3 verschiedene Laufzeiten sowie eine VIP Mitgliedschaft. Bei den Laufzeiten werden

  • 3 Monate für insgesamt 99 Euro
  • 6 Monate für insgesamt 129 Euro und
  • 12 Monate für insgesamt 149 Euro

angeboten. Die Preise beziehen sich jeweils auf den Bereich Traumparter oder Erotikabenteuer. Angezeigt werden dann in den Partnervorschlägen jeweils nur die Personen, die in diese Kategorie fallen. Das ändert sich erst mit der VIP Mitgliedschaft, bei dieser sind beide Bereiche enthalten. Normal kostet eine 12 monatige VIP Mitgliedschaft 298 Euro, bei gelegentlichen Sonderaktionen ist diese jedoch auch reduziert erhältlich. Ein Vorteil der Mitgliedschaft bei Lovepoint ist, dass sich die Laufzeit nicht automatisch verlängert. Besteht weiteres Interesse an der Mitgliedschaft muss der Nutzer selbst aktiv werden und diese erneut abschließen. Bei den Bezahlmöglichkeiten können die Herren zwischen

  • Kreditkarte
  • Click&Buy
  • Lastschrift oder
  • Überweisung

wählen. So kann auch bei der Zahlung eine Möglichkeit gewählt werden, bei denen der Partner nicht auf die Mitgliedschaft aufmerksam wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dennoch auch für Männer sehr ausgewogen, da Lovepoint eine Geld-Zurück-Garantie gewährt. Findet während der kostenpflichtigen Mitgliedschaft kein Partnervorschlag statt, zahlt Lovepoint den gesamten Mitgliedsbeitrag zurück. Weitere Kosten entstehen bei der Nutzung des SMS Angebots. Hier kann aus den 4 Angeboten

  • Schnuppern (50 SMS für 19 Euro)
  • Einsteiger (250 SMS für 49 Euro)
  • Sparfuchs (750 SMS für 89 Euro) und
  • Powerflirter (1600 SMS für 149 Euro)

ausgewählt werden. Diese sind jedoch optional und müssen daher nicht in Anspruch genommen werden. Aufgrund der Beschränkung auf ausschließlich aktive Profile ist das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt für beide Geschlechter als sehr ausgewogen zu bezeichnen.

Preis-Leistungsverhältnis: 93%

lovepoint_versprechen

Fazit

Diskretion wird bei Lovepoint ganz groß geschrieben, was besonders für den Casual Dating Bereich mit Personen, die nach einer Affäre suchen, von Vorteil ist. Weitere Vorteile genießen Frauen, für welche die Anmeldung und der Service komplett kostenlos sind. Kostenpflichtige Mitgliedschaften sind nur für Männer erhältlich. Dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich durch das Aussieben von Fakeprofilen und der Beschränkung auf aktive Profile für beide Geschlechter ein Gewinn bei der Suche nach einem Partner oder einem kurzfristigen erotischem Kontakt.

Gesamt: 92,5%

Kontakt zum Anbieter

NETworld Projects GmbH
Rheinstraße 103
64295 Darmstadt

Telefon: 06151 / 97 68 60

E-Mail: support@lovepoint.de

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.lovepoint.de*

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  jusprog-age-xml-18  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?