Lustagenten im Casual Dating Vergleich

Lustagenten Bewertung
  • 89%
    Erster Eindruck und Bedienung - 89%
  • 74%
    Kundenservice und Seriosität des Anbieters - 74%
  • 84%
    Partnerauswahl - 84%
  • 86%
    Preis-Leistungsverhältnis - 86%
83%

Testergebnis

Lustagenten bietet als einer der wenigen Anbieter eine App sowohl für iOS als auch Android an.

Zuletzt am 14.03.2017 aktualisiert.

Zusammenfassung

 einfache Anmeldung

 verifizierte Accounts als Schutz vor Fakes

 gute Mischung aus Abos und optionalen Angeboten

 App für mobile Nutzung erhältlich

 Kundensupport ausschließlich per E-Mail

 Letzte Aktivitäten auf Lustagenten auch für Nicht-Mitglieder einsehbar

Gesamt-Bewertung

(83,3%) GUT LUSTAGENTEN 09/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

Lustagenten Gutschein / Rabatt

Derzeit gibt es einen lukrativen Lustagenten Gutschein: Für einmalig 2,99 Euro kann die Premium-Mitgliedschaft drei Wochen austesten. Aber unbedingt beachten: Anschließend wandelt sich das Paket in ein Basis-Abo um, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER *

Lustagenten Test- und Erfahrungsbericht

Beim Casual Dating kommt das unverbindliche Flirten ohne Umschweife auf den Punkt. Das ist auch das Konzept, welches Lustagenten.de vertritt. Bereits bei der Headline „Lustagenten – Singles wollen Poppen und Fremdgehen“ wird klar, dass Singles, die nach einer festen Beziehung Ausschau halten, hier fehl am Platz sind. Was Lustagenten außer dieser provokanten Werbebotschaft zu bieten hat, verrät der folgende Lustagenten Test.

1. Erster Eindruck und Bedienung

Der erste Eindruck von Lustagenten dreht sich für die meisten neuen Mitglieder erstmal um die Anmeldung. Diese ist für alte Hasen im Casual Dating keine Herausforderung mehr. Gefragt wird hier in erster Linie nach dem eigenen Geschlecht und dem Geschlecht der gewünschten Affäre. Alle weiteren Angaben sind zunächst freiwillig. Wer sich zuerst einmal umsehen möchte, hat auch später noch die Möglichkeit, sein Profil zu vervollständigen. Wie bei einem Großteil aller Casual Dating Seiten im Internet ist es auch bei Lustagenten die Motivation, möglichst bald ein Treffen stattfinden zu lassen. Daher werden auch hier bevorzugt Profile, die aus der gleichen Region stammen, als Partner vorgeschlagen. Angezeigt wird dabei immer die Entfernung zum Inhaber des Profils. Wer also nicht mobil ist, hat so trotzdem die Chance eine Affäre ganz in der Nähe zu finden. Gleiches gilt im umgekehrten Fall natürlich auch für Mitglieder, die bereits in einer Beziehung leben und daher eine Affäre außerhalb des eigenen Umfelds bevorzugen.

Im Mitgliederbereich ist die Bedienung insgesamt sehr einfach gehalten. Das betrifft auch die Auswahl der Funktionen. Diese erstrecken sich auf die Kategorien

  • Startseite
  • Gallerie
    Suche
  • Premium sowie
  • das eigene Profil.

Dieser Übersichtlichkeit ist es zu verdanken, dass es bereits innerhalb nur weniger Minuten gelingt, sich einen Überblick über die Inhalte zu verschaffen. Das Design der Seite wirkt zudem einladend und legt den Blick gleich auf die Funktionen und lenkt nicht durch eine Vielzahl an Werbung oder Grafiken ab. Für die Verwendung von unterwegs oder auf Reisen steht mit der Lustagenten App eine für Smartphone und Tablets optimierte Darstellung der Inhalte zur Verfügung. Durch die Auswahl des Wohnorts der gewünschten Affäre ist es noch leichter die Anzeigen so zu verändern, um auch auf einer Geschäftsreise nicht auf neue erotische Kontakte verzichten zu müssen.

Erster Eindruck und Bedienung: 89%

Lustagenten Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

lustagenten_cams

profil2

startseite_lustagenten

premium_funktionen

2. Kundenservice und Seriosität des Anbieters

Der Kundenservice bei Lustagenten.de ist auf den Kontakt per E-Mail beschränkt. Zu erreichen ist dieser über die E-Mail-Adresse service@lustagenten.de. Weiterer Support etwa über ein Kontaktformular oder eine Servicehotline besteht nicht. Daher kann es sinnvoll sein, die E-Mail mit einem Betreff zu versehen, damit dieser schneller zugeordnet werden kann. Der eingeschränkte Kundenservice kann auch der Tatsache geschuldet sein, dass die Betreiber der Seite ihren Sitz in der Schweiz haben und daher bewusst auf einen aufwändigen Kundenservice in Deutschland verzichtet wird.

Im Lustagenten Test erhielten wir auf Kundenanfragen per E-Mail dabei stets innerhalb eines Tages eine hilfreiche Antwort. Die Webseite ist jedoch leider nicht durch ein SSL-Zertifikat gesichert, weshalb es im Test Punktabzüge gab.

Positiv wirkt sich dagegen die No Fake Politik auf die Seriosität des Anbieter auf. Alle Anmeldungen sowie Fotos und andere Inhalte werden ausführlich geprüft und einem internen Fakecheck unterzogen. Dieser filtert gefakte Profile heraus und sorgt so dafür, dass die Nachrichten nicht ins Leere führen oder die Mitglieder auf teure 0900 Nummern geködert werden. Dennoch kann es immer vorkommen, dass einige Fakes die Kontrolle überstanden haben, weshalb auch bei Lustagenten das Bauchgefühl durchaus ein guter Berater bei der Auswahl interessanter Profile ist.

Um FSK18 Inhalte einzusehen, muss zunächst das Alter des Nutzers überprüft werden, um darauf Zugriff zu erhalten.

Leider ist auf der Lustagenten Startseite der Bereich „Wer ist online“ und „Was passiert gerade auf Lustagenten“ für jeden einsehbar, also auch für Nicht-Mitglieder. Dabei werden zwar nur einige Profilbilder, und diese auch in verkleinerter Form, angezeigt, dennoch gibt es hierfür im Lustagenten Test Abzüge.

Kundenservice und Seriosität des Anbieters: 74%

lustagenten_mobil

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

3. Partnerauswahl

Bei der Partnerauswahl steht das reale Treffen der Mitglieder im Vordergrund, weshalb bei der Suche in jedem Profil der angegebene Wohnort vermerkt ist. Neben einem Steckbrief zu jeder Person, in welcher Größe, Alter oder auch Details zum Aussehen vermerkt werden, erfahren die Besucher der Seite auch mehr zu den erotischen Vorlieben einer Person oder deren Wünschen, die mit der Anmeldung verbunden sind. Daraus ergibt sich schnell ein erster Eindruck, der wie bei einem realen Treffen dazu einlädt diese Person näher kennenzulernen oder auch mit der Suche fortzufahren. Die Angabe von Fantasien und Vorlieben ist jedoch freiwillig und daher nicht in jedem Profil zu finden. Sehr nützlich ist bei der Suche auch die Angabe, wann die betreffende Person zuletzt online war. Liegt dies bereits länger zurück ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Kontaktaufnahme eher aussichtslos ist.

Die Chance andere auf sich aufmerksam zu machen steigt wie bei anderen Flirtportalen auch mit einem Foto. Dieses kann entweder den Profilinhaber offen oder auch annonym zeigen. Neben der Suche nach einem schnellen Date gibt es auch Mitglieder, die sich einfach nur unterhalten möchten oder nach einer langfristigen Affäre suchen. Die Kontaktmöglichkeiten sind dabei im Wesentlichen auf das Schreiben von Nachrichten beschränkt. Daneben können Freundschaftsanfragen verschickt und Gäastebucheinträge verfasst werden, um das Interesse an einem anderen Mitglied zum Ausdruck zu bringen. Das Verhältnis von Männern und Frauen entspricht mit 60% Männern und 40% Frauen einem normalen Verhältnis für Casual Dating Portale. Von den zwei Millionen registrierten Mitgliedern ist aktuell davon auszugehen, dass nur rund 60.000 wirklich aktiv sind. Besonders neu angemeldete Frauen dürfen sich daher über viele Nachrichten freuen, die im Allgemeinen mehr als nur eine Zeile umfassen.

Partnerauswahl: 84%

lustagenten

Lustagenten Mitglieder-Suche (zum Vergrößern anklicken)

4. Preis-Leistungsverhältnis

Das Preis-Leistungsverhältnis unterscheidet sich in der kostenlosen und der kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Die Anmeldung ist jedoch immer und unabhängig vom Geschlecht kostenlos. Funktionen die kostenlos genutzt werden können, umfassen

  • das Erstellen eines Profils,
  • das Umsehen auf der Webseite,
  • Fotos anderer Mitglieder betrachten und
  • die Suchfunktion.

Zusätzlich können Nachrichten empfangen werden; für die Beantwortung ist jedoch der Abschluss einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft notwendig. Bei diesen Mitgliedschaften werden keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen gemacht. Einmalig kann zuerst ein Schnupperabo abgeschlossen werden. Dies läuft über drei Wochen und kostet 2,99 Euro. Jedoch gilt bei diesen Abo zu beachten, dass es automatisch in das Basis Abo umgewandelt wird, wenn es nicht gekündigt wird. Dieses beträgt 34,90 Euro pro Monat. Weiterhin steht ein Power Abo für welches 74,70 Euro pro Quartal fällig werden zur Verfügung. Nur bei der Jahresmitgliedschaft für 199 Euro wird kein Abo abgeschlossen. Gezahlt werden kann sowohl per Bankeinzug, Kreditkarte oder auch mit der Paysafecard. In diesen Abos ist jeweils eine feste Anzahl von Freinachrichten enthalten, die von 20 für das Probeabo bis zu 100 Nachrichten reicht. Ist dieses Limit erreicht können die ebenfalls erhältlichen Coins helfen weitere kostenpflichtige Inhalte zu nutzen. Zur Verfügung stehen die folgenden sieben Coin Pakete:

  • 50 Coins für 12,50 Euro
  • 100 Coins für 25 Euro
  • 200 Coins für 50 Euro
  • 300 Coins für 75 Euro
  • 400 Coins für 100 Euro
  • 500 Coins für 125 Euro
  • 600 Coins für 150 Euro

Bei den Coin-Paketenhandelt es sich jeweils um Angebote und keine Abos, so dass kein Vertrag und auch keine Kündigung nötig wird. Das Preis-Leistungsverhältnis kann insgesamt als ausgewogen bezeichnet werden.

Preis-Leistungsverhältnis: 86%

aktion3

Fazit

Lustagenten.de macht schnell Lust auf mehr. Grund dafür ist neben der einfachen Bedienung auch das Schnupperabo, welches es ermöglicht auch die kostenpflichtigen Inhalte zuerst ausgiebig zu testen. Für Personen, die beim Casual Dating auf jeden Fall unerkannt bleiben möchten ist es jedoch erforderlich die Bildauswahl des Profilfotos streng von anderen Fotos im Internet zu trennen, um nicht doch ausfindig gemacht zu werden.

Gesamt: 83,3%

Info-Videos und Werbespots

Kontakt zum Anbieter

EDEV Media AG
Leutschenbachstrasse 95
8050 Zürich
Switzerland

Telefon:

E-Mail: service@lustagenten.de

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.lustagenten.de*

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  jusprog-age-xml-18  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?