Secret.de - erotische Abenteuer finden

Zuletzt am 14.03.2017 aktualisiert.

Zusammenfassung

Kein Abo-Modell (Credits als Währung)

 Anonymisierung der Gesichter durch Masken

Niveauvoller Umgang der Mitglieder miteinander

Kein telefonischer Support

Gesamt-Bewertung

(89,5%) SEHR GUT SECRET.DE 09/2016 Sorry, your browser does not support inline SVG.

Secret.de Gutschein / Rabatt

Einen Secret.de Gutschein gibt es derzeit nicht. Es können jedoch durch das Ausfüllen seines eigenen Profils Gratis-Credits gesammelt werden, mit denen man viele Funktionen zunächst kostenfrei nutzen kann.

HIER GEHT ES ZUM ANBIETER *

Secret.de Test- und Erfahrungsbericht

Nicht alle Menschen machen aus ihren erotischen Wünschen ein Geheimnis. Das heißt jedoch nicht, dass das gesamte Umfeld vom Casual Dating erfahren muss. Portale wie Secret.de machen sich genau diese kleinen Geheimnisse zu nutzen und bieten eine unverfängliche Kontaktbörse auf der die Nutzer auf Wunsch komplett anonym bleiben. Was Secret.de darüber hinaus als Casual Dating Webseite auszeichnet, verrät der folgende Testbericht.

1. Erster Eindruck und Bedienung

Der erste Eindruck beginnt auf Secret mit der Anmeldung für neue Mitglieder oder auch dem Einloggen für Personen, die bereits über einen Account verfügen. Die Anmeldung ist sehr einfach und besteht zuerst aus den üblichen Fragen nach dem eigenen Geschlecht und dem Geschlecht des gewünschten Partners. Nach wenigen Angaben und dem Akzeptieren der AGBs ist bereits ein eigener Account erstellt. Dieser Service ist bis dahin sowohl für Männer als auch Frauen kostenlos. Bei der Anmeldung über den Benutzernamen und das Passwort erwartet die Mitglieder zuerst eine „Top oder Flop“ Auswahl potenzieller Partner bzw. Partnerinnen. Anhand der angegebenen Suchkriterien wie Geschlecht, Alter oder Wohnort werden direkt nach dem Einloggen die ersten Partnervorschläge angezeigt. Jedoch besteht ebenfalls die Möglichkeit diese Funktion zu deaktivieren.

Ein Vorteil der Bedienung liegt im übersichtlichen Design der Seite. Aufgeteilt sind die Funktionen in acht Kategorien. Dazu zählen:

  • Suche
  • Wer sucht mich?
  • Favoriten
  • Besucher
  • Nachrichten
  • Spiele
  • Credit und
  • das eigene Profil.

Mit wenigen Klicks lassen sich alle Funktionen ausprobieren, um so einen ersten Eindruck zu erhalten. Menschen die bereits Erfahrungen auf den diversen Flirt- und Casual Dating Portalen gesammelt haben, werden keine Probleme haben, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen. Beim Profil können sowohl für jeden zugängliche Bilder hochgeladen werden, als auch geheime Bildergalerien erstellt werden, welche vom Profilbesitzer ganz nach Belieben für andere Nutzer freigegeben werden können. Eine Besonderheit ist dabei zum Markenzeichen von Secret geworden. Dabei handelt es sich um die Verfremdung des Gesichts mit einer virtuellen Maske. Das erlaubt es auch, private Schnappschüsse hochzuladen und trotzdem unerkannt zu bleiben. Einige Masken geben jedoch mehr vom Gesicht preis als andere, weshalb die Wahl für eine Maske mit Bedacht getroffen werden sollte. Zudem besteht die Möglichkeit, das Profil auch aus der Perspektive eines Besuchers zu sehen. Hier fällt es leichter, dieses mit anderen zu vergleichen und die Chance, mehr Aufmerksamkeit zu erzielen, zu verbessern. Secret kann auch auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets genutzt werden. Hierfür steht zum einen eine mobile Version der Webseite zur Verfügung.

Erster Eindruck und Bedienung: 92%

Secret.de Screenshots (zum Vergrößern anklicken)

secret_suche

Secret.de Mitgliedersuche

secret_de

Gratis-Credits über das eigene Profil erhalten

secret_matching

Profil-Ansicht

2. Kundenservice und Seriosität des Anbieters

Für den Support der Kunden stehen bei allen offenen Fragen sowohl die Kontaktmöglichkeit per E-Mail als auch Fax zur Verfügung. Eine Servicehotline wird nicht angeboten. Die E-Mail Adresse von Secret lautet kundenservice@secret.de. Bei einem Kontakt per Fax lautet die Servicenummer +49 89 12 50 12 – 941. Beide Angaben verstecken sich im Impressum. In der Kategorie Kontakt verbirgt sich dagegen ein Kontaktformular mit diesem es ebenfalls ermöglicht wird Fragen zu stellen oder auch Kritik und andere Anregungen zu verfassen. Wer nicht auf eine Antwort warten möchte kann zudem im FAQ-Bereich nachsehen ob die gewünschten Informationen dort bereits aufgeführt wurden.

Im Secret.de Test erhielten wir auf Kundenanfragen per E-Mail stets innerhalb von einem Tag eine hilfreiche Antwort. Die Webseite ist dazu vorbildlich durch ein SSL-Zertifikat gesichert.

Bei der Seriosität müssen bei Secret keine Kompromisse eingegangen werden. Dies liegt zum Großteil daran, dass sich hinter Secret die FriendScout24 GmbH verbirgt. Diese haben bereits mit FriendScout24 (Jetzt als LoveScout24 bekannt) ausreichend Erfahrungen mit Flirtportalen gesammelt und stellen daher auch für den Casual Dating Bereich eine professionelle Plattform zur Verfügung.

Kundenservice und Seriosität des Anbieters: 86%

maske_profilbild_hochladen

Maske auf Profilbild setzen

HIER GEHT ES ZUR WEBSEITE *

3. Partnerauswahl

Bei der Partnerauswahl wird schnell klar, dass hier die sexuellen Wünsche und Vorlieben klar im Vordergrund stehen. Das zeigt sich bereits bei der Gestaltung der Mitgliederprofile, bei denen auf jeder Seite der Erotiktyp mit den Kategorien

  • Unbedingt
  • Wäre schön
  • Situationsabhängig
  • Selten und
  • Tabu

genau umschrieben wird. Bereits auf den ersten Blick ist somit klar, ob sich eine Übereinstimmung ergibt oder lieber das nächste Profil besucht wird. Geeignete Profile zu finden gelingt am einfachsten über die Suchfunktion, die Secret zur Verfügung stellt. Diese kann jederzeit mit einer Vielzahl von persönlichen Wunschvorstellungen noch einfacher gestaltet werden. Dies betrifft sowohl den Wohnort, das Alter oder auch die Figur. Anhand dieser Angaben werden passende Partner angezeigt. Wichtig ist hierbei zu wissen, dass die Profile nicht immer wirklich den Suchkriterien entsprechen, da sich die Suche nur auf die Angaben im Profil erstreckt. Ob sich eine Person als sportlich oder normalgewichtig einschätzt, kann jedoch vom persönlichen Geschmack des Betrachters eventuell abweichen. Was bei Secret positiv auffällt ist der freundliche Umgang der Mitglieder untereinander. Die Ansprache ist sehr niveauvoll, was dazu führt, dass schwarze Schafe, welche die typische billige Anmache wählen oder sich im Ton vergreifen, schnell unangenehm auffallen. Bei ernstzunehmenden Verstößen kann der Account auch gesperrt werden.

Kontaktmöglichkeiten bei Secret umfassen in erster Linie die Nachrichten. Diese gehören zu den kostenpflichtigen Angeboten der Seite. Neben selbstformulierten Nachrichten sind auch vorgefertigte Antworten auswählbar Diese Option wird bevorzugt von Frauen gewählt, die in der Regel nach der Anmeldung bereits mit einer Vielzahl von Nachrichten konfrontiert werden. Der Nachricht beigefügt werden können auch virtuelle Geschenke, welche das Interesse unterstreichen. Ein Forum oder auch ein Chat, in welchem sich alle Nutzer austauschen können, fehlt dagegen.

Obwohl sich der Anbieter mit Informationen über die aktive Mitgliederanzahl sowie das Verhältnis von weiblichen und männlichen Nutzern sehr bedeckt hält gibt es dennoch Schätzungen nach denen von den mehr als 850.000 registrierten Mitgliedern ungefähr 200.000 Mitglieder wirklich regelmäßig auf der Plattform aktiv sind. Bei der Verteilung der Geschlechter ist von einem Verhältnis von 2/3 männlichen Nutzern auszugehen. Die Anzahl an weiblichen Mitgliedern entspricht daher einem Verhältnis, welches auch auf anderen Casual Dating Seiten als normal gilt. Das führt jedoch mitunter dazu, dass besonders Männer mit sehr speziellen Vorlieben Probleme haben Kontakte zu knüpfen, da sich nur wenige Frauen die Mühe machen auf Nachrichten zu antworten, wenn ihnen bereits die Angaben im Profil nicht gefallen haben. Mit der Möglichkeit Favoriten zu markieren ist es wiederum sehr leicht Profile, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen zu haben, wiederzufinden und mit dem Besitzer über die Nachrichtenfunktion in Kontakt zu treten.

Partnerauswahl: 88%

top_oder_flop

4. Preis-Leistungsverhältnis

secret_de_kostenDie Anmeldung bei Secret ist immer kostenlos. Das gleiche gilt für das Hochladen von Fotos oder das Betrachten anderer Profile. Wer jedoch Interesse an einem anderen Nutzer hat, kann dies nur zum Ausdruck bringen, wenn dafür Credits zum schreiben einer Nachricht eingesetzt werden. Bei Credits handelt es sich um die interne Währung von Secret, mit der alle kostenpflichtigen Angebote genutzt werden können. Credits sind sowohl für Männer als auch Frauen erhältlich, da hier nicht nach Geschlechtern unterschieden wird. Aktuell sind drei Angebote zum Kauf von Credits erhältlich:

  • 2.550 Credits für 149,90 Euro
  • 4.550 Credits für 199,90 Euro sowie
  • 10.250 Credits für 299,90 Euro

Eingesetzt werden können diese Credits neben dem Kontaktieren anderer Mitglieder auch für die Teilnahme an Spielen, das Versenden von Geschenken, den Specials oder der Platzierung des Profils im Rampenlicht, um mehr Besucher auf sich aufmerksam zu machen.

Kostenlose Credits

Darüber hinaus ist es möglich, auch kostenlos Credits auf der Webseite von Secret zu sammeln. Dies geschieht zum Beispiel beim Hochladen eines Profilbilds oder auch dem Erstellen einer Fotogalerie. Weiterhin werden auch für die Gestaltung von Texten für das eigene Profil einmalig Credits gewährt. Öfter können Credits bei den Spielen gewonnen werden, diese erfordern jedoch zuerst den Einsatz von Credits, um sich am Spiel zu beteiligen.

Der Kauf von Credits ist mit keinem Abo verbunden. Die Credits lassen sich somit ganz nach dem eigenen Bedarf verbrauchen. Mit dem Löschen des Profils wird somit zudem auch keine zusätzliche Kündigung fällig, welche einen zusätzlichen Zeitaufwand durch das Aufsetzen und Absenden eines Kündigungschreibens überflüssig macht. Insgesamt hinterlässt Secret beim Preis-Leistungsverhältnis einen durchweg positiven Eindruck.

Preis-Leistungsverhältnis: 92%

Weitere Infos zu den Secret.de Credits (zum Vergrößern anklicken)

secret_de_test

credits_nutzen

credits_sammeln

Fazit

Secret gelingt es mit vielen Funktionen neue Wege im Casual Dating zu gehen. Ein gelungenes Beispiel ist die Maskenfunktion, die es ermöglicht eigene Bilder zu verfremden, was die Profilbilder sehr viel persönlicher gestaltet als die bei anderen Portalen bekannten Fotos einzelner Körperpartien. Zudem sind die Credits ohne Abo eine willkommene Abwechslung zu den sich automatisch verlängernden Mitgliedschaften vieler Mitbewerber. Dank der kostenlosen Credits ist es zudem kein Problem viele kostenpflichtige Funktionen vorab kostenfrei zu testen.

Gesamt: 89,5%

Info-Videos und Werbespots

Kontakt zum Anbieter

FriendScout24 GmbH
Weihenstephaner Str. 7
81673 München

Telefon:

E-Mail: kundenservice@secret.de

Neuigkeiten zum Anbieter

Quelle der verwendeten Screenshots: www.secret.de*

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  jusprog-age-xml-18  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?