Mehr Erfolg beim Online-Dating durch einen passenden Profiltext

Mittlerweile wird das Kennenlernen im Internet immer beliebter. Die verschiedenen Dating-Plattformen verzeichneten 2015 Rekorde bei den Neuanmeldungen im deutschsprachigem Raum. So geht das Online-Statistik Portal Statista von 118,1 Millionen Profilen bei PARSHIP, ElitePartner, LoveScout24 und Co. aus. Allerdings gibt es wohl nur 8,2 Millionen aktive User.

Das Interesse am Kennenlernen über Online-Dating Anbieter ist folglich sehr groß, aber auch mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Dabei fragen sich viele sicherlich, welche privaten Details man im Internet preisgeben sollte und wie man eine fremde Person vor allem durch das Profil auf sich aufmerksam machen kann. In dem folgenden Ratgeber erklären wir dir, worauf es bei den Singlebörsen und Partnervermittlungen wirklich ankommt.

Was macht einen guten Flirttext bei Singlebörsen aus?

Ein Profil bei den großen Partnerbörsen beinhaltet meist mehr als nur ein Bild und die Angabe der eigenen Hobbys. Du solltest an dieser Stelle bedenken, dass der Profil- oder Flirttext der einzige Weg ist, um den Besucher eines Profils direkt anzusprechen. Daher solltest du dir zunächst kurz ins Bewusstsein rufen, wofür eine solche Beschreibung überhaupt von Nutzen ist. Als Erstes muss die Aufmerksam und das Interesse des Besuchers geweckt werden. Egal ob Mann oder Frau – der erste Eindruck ist immer entscheidend. Wenn sich ein Profil nicht vom Standard abhebt, wird es schnell zur Seite gelegt. Im weiteren Verlauf muss dann ein Wunsch zum Kennenlernen beim Gegenüber erzeugt werden, sodass dieser auch eine Aktion ausführt und eine Nachricht verfasst.

Das bekannte AIDA-Prinzip, welches im Marketing-Bereich zur Anwendung kommt, kann auch hier große Erfolge erzielen. Attention, Interest, Desire und Action sind hier die Zauberwörter. Beim Profil beispielweise fallen kurze Mottos oder Zitate sofort ins Auge. Wer einen ungewöhnlichen oder absurden Ausspruch nutzt, kann in der Regel bei einem flüchtigen Blick bereits punkten. Als nächstes können besondere Hobbys oder Erzählungen für mehr Interesse beim Gegenüber sorgen. Das Verlangen nach einem Treffen kann man vor allem durch genaue Träume oder Vorstellungen schaffen. Vielleicht erzählt man von seinem Lieblingsort und fragt ob der andere User vielleicht mitkommen möchte. Abschließend sollte eine klare Aufforderung zum Handeln erteilt werden, damit auch wirklich Anschriften folgen. Wenn dir das jetzt ein wenig zu theoretisch erscheint, kannst du dich auf der folgenden Seite durch Beispieltexte ein wenig inspirieren lassen. Wenn du dich an die vorgestellten Ideen hältst, sollte das Singlebörsen-Profil recht außergewöhnlich werden.

Die besten Tipps und Tricks für das perfekte Profil bei Dating-Seiten

Obwohl wir bereits die besten Flirttipps für Frauen und Männer zusammengefasst haben und auch ein wenig auf das Profil eingegangen sind, möchten wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten Stilmittel für den Flirttext erwähnen, damit dir das Erstellen des Profils bei den Dating-Plattformen möglichst leichtfällt.

1. Ehrlichkeit als Grundstein für die Beziehung

Vor allem im Internet spielt der Aspekt der Ehrlichkeit eine wichtige Rolle. Immerhin können Bilder sehr einfach und schnell manipuliert werden, sodass man hier versuchen sollte Vertrauen zu schaffen. Denke außerdem auch an die Zukunft: Beim ersten Date wird sicher auffallen, dass man keine Sportskanone oder gar ein Extremsportler ist. Daher sollte man sich beim Online-Dating auch nicht groß verstellen. Auf die Natürlichkeit kommt es hier ganz besonders an. Es gibt zwar auch ein paar Grauzonen und sicherlich muss man sich auch gut verkaufen, aber man sollte es nicht übertreiben. Was nützt es schon, wenn die Beziehung nach wenigen Wochen auseinandergeht, weil man doch merkt, dass die Differenzen zu groß sind und sich der Gegenüber zudem eher belogen oder betrogen fühlt? Daher lautet auch hier das Motto: Ehrlich währt am längsten.

2. Humor: Der charmante Weg des Kennenlernens

Vielen Menschen ist vor allem der Humor in einer Partnerschaft wichtig. Dabei erwarten besonders Frauen, dass ihr Partner sie in schwierigen Situationen zum Lachen bringen kann. John Gottman, der Mathematiker und Psychologe, gilt als „Einstein der Liebe“. Für ihn hat gemeinsames Lachen eine magische Wirkung, da nichts so schnell den Puls bei einem Streit wieder beruhigt wie Humor, den man teilt. Außerdem kommt man sich durch das Lachen schnell nahe, Distanzen zwischen zwei Personen verschwinden. Als wir die verschiedenen Partnervermittlungen und Singlebörsen ausprobiert haben, stellten wir ebenfalls fest, dass Humor das Eis brechen kann. Wenn man kleine, aber lustige Macken über sich selbst preisgibt oder Anekdoten aus seinem Leben erzählt, kann man relativ schnell Anschriften erhalten. Wichtig ist dabei, dass man sich nicht über andere Menschen oder gar über ganze Personengruppen lustig macht. Diese Art des Humors bringt in der Regel wenig Erfolg.

3. Aufforderungen sorgen für viele Anfragen

Wenn man dem Leser eines Profils einige Anregungen und Einstiegsmöglichkeiten zum Anschreiben gibt, fällt diesem das Verfassen einer Mitteilung einfacher und du erhältst mehr Kontakte. Versucht also immer wieder spezielle Fragen dem Besucher zu stellen, sodass er euch auch gerne Antworten möchte. Am Ende kann eine recht offensive Bemerkung den Startschuss geben. Ein einfacher und beiläufiger Spruch wie „Bist du der perfekte Partner für mich?“ oder „Hast du jetzt das Interesse nicht verloren und Lust zum Flirten?“ sorgt für Aktionsbereitschaft beim Gegenüber. Hier gilt wie so oft, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Fazit: So klappt die Profil-Erstellung bei Singlebörsen

Abschließend lässt sich sagen, dass man sich beim Online-Dating ein wenig Mühe geben muss. Eine gute Vorstellung ist das A und O. Ein passendes Profil ist so unerlässlich wie das gepflegte Äußere beim ersten Date. Wenn man aber zunächst Aufmerksamkeit durch einen coolen Spruch weckt und danach Interesse beziehungsweise Verlangen schafft, indem man etwas über sich preisgibt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Eine kleine Anregung zur Interaktion am Ende wirkt sich ebenfalls positiv auf die Chancen beim Online-Dating aus. Ehrlichkeit gepaart mit Humor und guter Rechtschreibung rundet den guten ersten Eindruck ab. Wenn du diese Ratschläge beherzigst, sollte das Kennenlernen im Internet keine großen Schwierigkeiten bereiten.

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?