ToDoIst - aufgeräumte To-Do-Listen

Für viele Menschen ist es mittlerweile Realität, dass To-Do-Listen einen großen Teil des Alltags bestimmen. Gerade Personen, die sich sehr stark auf eine vorherige Planung anhand einer Liste verlassen, nutzen gern Hilfsmittel, um sich die Sache zu erleichtern. Aus diesem Grund erfreut sich das Software-Tool ToDoIst einer großen Beliebtheit. Das Programm ist ideal für alle, die regelmäßig Aufgabenlisten erstellen und dabei auf möglichst viel Komfort Wert legen.

Die Funktionen von ToDoIst

ToDoIst arbeitet wie viele andere Programme auf Basis einer Cloud. Erstellte Aufgabenlisten werden also nicht nur auf dem Rechner oder dem Smartphone gespeichert, sondern auch auf einem externen Server. Dies sorgt zum einen dafür, dass immer eine Datensicherung besteht, ermöglicht zum anderen aber auch die Synchronisation verschiedener Geräte. Werden Änderungen an der To-Do-Liste auf dem Smartphone vorgenommen, dann sorgt die Software automatisch für ein Update der Liste auf allen angeschlossenen Geräten.

Die große Stärke von ToDoIst sind die Einfachheit und die Übersichtlichkeit des Programms. Selbst unerfahrene Nutzer erlernen schnell, wie sie mit der Software Aufgabenlisten erstellen. Die Aufgaben können zudem mit Terminen versehen werden, so dass das Programm auch bei der Vorausplanung hilft. Auf diese Weise lassen sich nicht nur bestimmte Fälligkeitsdaten, sondern auch Fristen beziehungsweise Anfangs- und Enddaten im Vorfeld festlegen.

todoist

ToDoIst Screenshot (zum Vergrößern anklicken)

Mehr als nur To-Do-Listen

Neben der Erstellung von Aufgabenlisten für einen selbst, lässt sich ToDoIst auch bei Gruppenprojekten nutzen. So besteht die Möglichkeit, dass mehrere Personen auf ein Projekt zugreifen, um die verschiedenen Schritte planen und abarbeiten zu können. Hier ermöglicht das Programm zudem das Delegieren von Arbeiten sowie Besprechungen von Detailfragen.

Nützlich ist dabei auch die Einteilung in Unterprojekte und Unteraufgaben sowie eine farbliche Markierung der verschiedenen Aufgaben nach Wichtigkeit. Diese Funktionen können dabei helfen, noch mehr Struktur in eine Planung zu bekommen und die Übersicht zu behalten. Gleiches gilt auch für das Erstellen von Vorlagen beziehungsweise wiederkehrenden Terminen. Sehr oft muss man sich mit bestimmten Aufgaben in einem Projekt beziehungsweise verschiedenen Projekten immer wieder beschäftigen. Damit der Nutzer diese nicht jedes Mal wieder neu eingeben muss, lassen sich Vorlagen speichern oder Aufgaben als regelmäßige Termine festlegen.

Das Premiumangebot

Grundsätzlich ist ToDoIst in der Basisversion kostenfrei und kann daher nach einer Registrierung auch ohne Geld zu bezahlen genutzt werden. Wer allerdings Zugriff auf alle Funktionen der Software haben möchte, der muss einen Premiumaccount abschließen. Dieser kostet bei ToDoIst 28,99 Euro im Jahr, was knapp 2,42 Euro im Monat entspricht. Mit der Premium-Version können Nutzer der Software ihre Planung noch individueller gestalten. Unter anderem gibt es beispielsweise vier unterschiedliche Arten von Erinnerungen, die sich sogar an den jeweiligen Standort anpassen lassen. Darüber hinaus bekommen Premiumkunden die Möglichkeit, noch mehr Projekte zu planen. Während in der Basisversion maximal 80 aktive Projekte möglich sind, steigt die Zahl in der Premium-Fassung auf 200. Gleiches gilt auch für Anzahl der Personen, die an einem Projekt teilnehmen. Hier verfünffacht ein Premiumaccount die Menge, sodass anstatt 5 nun 25 dabei sein können.

todoist_kosten

ToDoIst Kosten (zum Vergrößern anklicken)

Für Business-Kunden

Neben der Premium-Fassung gibt es ToDoIst in einer speziellen Version, die stärker auf die Nutzung in Unternehmen ausgerichtet ist. Auch hier zahlt man pro Nutzer im Jahr 28,99 Euro, bekommt dafür allerdings noch etwas mehr geboten als bei einem Premium-Account. So ist die Zahl der aktiven Projekte zwar identisch mit dem Premium-Angebot, dafür dürfen aber bis zu 200 Nutzer gleichzeitig mitarbeiten. Darüber hinaus gibt es eine verbesserte Team-Verwaltung, die es bestimmten Nutzern ermöglicht, die Mitglieder in einem Projekt zu bearbeiten.

Auf dem PC und als App

ToDoIst ist auf mehr als zehn Plattformen verfügbar und deckt damit alle gängigen Systeme ab. Mit dem Webzugang funktioniert die Software praktisch in jedem Browser, unabhängig davon, ob man mit einem Windows-PC oder einem Mac arbeitet. Darüber hinaus gibt es Apps für iOS. Windows und Android. Wer sich seine Arbeit am heimischen Rechner noch einfacher machen möchte, kann zudem Plug-ins für Firefox, Chrome und Safari nutzen. Auf diese Weise ist ToDoIst beim Surfen immer nur einen Mausklick entfernt. Gleiches gilt auch für das Lesen und Bearbeiten von E-Mails. Neben den Browser-Plug-ins existieren auch Erweiterungen für Mailprogramme wie Gmail und Outlook.

Hier geht es zum Anbieter

Bildnachweis: © https://de.todoist.com/

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?