Freelancer.de - passende Freelancer finden

In jedem Unternehmen gibt es eine Vielzahl von Projekten, wie das Layout eines Onlineshops oder Grafiken zu Werbeflyer, die nur sehr unregelmäßig benötigt werden und somit keinen eigenen Mitarbeiter erfordern. Für genau diese Projekte bieten Selbstständige und freie Mitarbeiter ihre Dienste an. Auf Plattformen wie Freelancer.de treffen sich Auftraggeber und Freiberufler, um diese Projekte zu einem für beide Seiten zufriedenstellenden Ergebnis zu führen. Was den Service dieses Business Tools dabei auszeichnet, zeigt der folgende Freelancer.de Test.

Kurzer Überblick

Freelancer.de stellt seinen Nutzern eine Plattform zur Verfügung, die es erlaubt, Projekte in unterschiedlichen Kategorien zu beauftragen oder Dienstleistungen anzubieten. Wird ein Projekt vergeben und zur Zufriedenheit erledigt, erhält der Freelancer eine Provision in vom Projekt abhängiger Höhe. Bei Dienstleistungen wird zudem ein Betrag von bis zu 20 % an die Plattform abgeführt. Freelancer.de ist daher nur finanziell erfolgreich, wenn auch die Nutzer einen Erfolg erzielen können. Für einen reibungslosen Ablauf der Zahlungen stellt Freelancer das interne Milestone Bezahlsystem zur Verfügung. Die erhobenen Gebühren werden sofort abgezogen, weshalb das Risiko von Zahlungsausfällen für das Unternehmen selbst und in Anspruch genommene Leistungen minimiert wird.

Funktionen für Auftraggeber

Die Auftraggeber können auf Freelancer nach der Anmeldung ihre individuellen Projekte sofort veröffentlichen. Dies kann sowohl öffentlich als auch in einem privaten Modus geschehen. Dieser stellt sicher, dass Firmeninterna nicht in den Suchmaschinen erscheinen. Auf die Projekte bewerben sich die Mitglieder und geben ihre persönlichen Angebote mit der jeweiligen Preisgestaltung ab. Diese sind unverbindlich und müssen nicht angenommen werden. Findet eine Beauftragung statt, gibt es mehrere Möglichkeiten mit dem beauftragten Mitglied in Kontakt zu bleiben und sich zum Beispiel erste Zwischenergebnisse zeigen zu lassen. Dadurch ist jederzeit gewährleistet, dass die Umsetzung auch den Vorstellungen des Auftraggebers entspricht. Ist der Auftrag zur Zufriedenheit erledigt worden, wird der vereinbarte Preis über das interne Bezahlsystem freigegeben. Geschieht dies nicht, besteht von beiden Seiten die Möglichkeit, ein Schlichtungsverfahren in Anspruch zu nehmen. Hierfür werden jedoch gesonderte Gebühren fällig.
freelancer_de

Funktionen für Freelancer

Die Mitglieder, die auf Freelancer.de Projekte erledigen oder Dienstleistungen anbieten, können unter anderem in Kategorien wie

  • SEO Marketing
  • Web Design
  • Grafik Design
  • Übersetzung
  • HTML oder
  • Mobile Apps

arbeiten. Dabei können diese Personen Gebote auf Projekte abgeben. In diesen Geboten kann jeder Arbeitsproben veröffentlichen sowie ein Preisangebot übermitteln. Dieses kann sowohl einen Festpreis als auch einen Stundenlohn beinhalten. Angebote können nur von registrierten Mitgliedern abgegeben werden. Die kostenlose Mitgliedschaft umfasst acht kostenlose Gebote, welche jedoch kein Garant dafür sind, das Projekt auch zu erhalten. Ist der Auftrag vergeben, erhält derjenige, der den Zuschlag erhalten hat, eine Benachrichtigung und kann sofort mit dem Auftraggeber Kontakt aufnehmen, um weitere Details zu klären. Da alle Zahlungen über Freelancer.de erfolgen, müssen sich Dienstleister und Co nicht selbst um die Bezahlung kümmern, sondern können stattdessen weitere Projekte planen.

Datenschutz

Je nach Projekt werden natürlich auf dem Server von Freelancer.de auch private und geschäftliche Informationen gespeichert. Zum einen verwendet Freelancer.de mit Milestone ein eigenes Bezahlsystem. Die Auftraggeber müssen somit ihre eigenen Kontodaten an die Freiberufler nicht preisgeben. Weiterhin werden alle Transaktionen durch eine 128-Bit SSL-Verschlüsselung vor unberechtigten Zugriffen geschützt.

Freelancer.de Preise

Zunächst einmal ist es sowohl für Auftraggeber als auch die Dienstleister und Freiberufler möglich, sich kostenlos zu registrieren. Jedoch bietet eine kostenpflichtige Mitgliedschaft für beide Seiten Vorteile und Leistungen, die bei einer kostenlosen Mitgliedschaft nicht zur Verfügung stehen. Leider ist das Preissystem von Freelancer sehr unübersichtlich gestaltet und kompliziert es daher für Neueinsteiger einen simplen Einstieg zu erhalten. Grund dafür ist die Vielzahl an optionalen Zusatzleistungen, mit denen jeder selbst festlegen kann, welche Leistungen in Anspruch genommen werden sollen. So werden pro Projekt Extrakosten fällig, wenn das Projekt private Einstellung erhält, verlängert oder auch gelöscht werden soll.

Die Mitgliedschaften für die Freelancer umfassen aktuell fünf verschiedene Angebote mit den Namen

  • Intro
  • Basis
  • Plus
  • Profi und
  • Premiere.

Die Mitgliedschaften werden sowohl monatlich als auch jährlich angeboten. Werden die Mitgliedschaften nicht fristgerecht gekündigt, verlängert sich der Zeitraum automatisch um den ausgewählten Zeitraum. Ein Up- oder Downgrade der Mitgliedschaft ist jedoch möglich.

freelancer_de_projekte

Backend-Bereich (zum Vergrößern anklicken)

Kontakt

Bei allen wichtigen Fragen rund um den Service von Freelancer.de steht es Interessierten offen, über das Kontaktformular auf der Webseite mehr Informationen zu erhalten. Zudem ist Freelancer auf den sozialen Medien aktiv, weshalb sich auch dort die Möglichkeit ergibt mehr Informationen aus erster Hand zu erhalten. Weiteren Support erhalten Nutzer auch in Form eines FAQs auf der Seite. Hier ist jedoch zu beachten, dass diese Informationen ausschließlich auf Englisch zur Verfügung stehen.

Fazit

Freelancer.de überzeugt besonders durch seinen überregionalen Charakter. Selbstständigen und freien Mitarbeitern gelingt es so, auch über ihren Wohnort hinaus Kontakte zu knüpfen und weitere Einnahmequellen zu erschließen. Weiterhin erlaubt es die Vielfalt an Projekten, sehr unterschiedlichen Berufsgruppen auf Freelancer.de Arbeit zu finden. Gleichzeitig haben auch die Auftraggeber immer eine Auswahl zur Verfügung und können so sicher sein, immer die bestmögliche Arbeit als Gegenleistung für die Bezahlung zu erhalten.

Pro

  • Umfangreiche Auswahl an Bereichen
  • Gesondertes Angebot von Dienstleistungen
  • Kostenlose Mitgliedschaft möglich
  • Internes Bezahlsystem Milestone

Contra

  • Viele Informationen stehen ausschließlich auf Englisch zur Verfügung
  • Vielzahl an optionalen Zusatzleistungen erschwert einen schnellen Einstieg
Hier geht es zum Anbieter *

Bildnachweis: © www.freelancer.de*

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 3,83 von 5)
Loading...

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?