easyfeedback - Online Umfragen erstellen

Umfragen gehören für viel Unternehmen zu den wichtigen Hilfsmitteln, um die eigenen Produkte, Dienstleistungen oder den Service zu verbessern. Gleichzeitig lassen sich mit ihnen auch Nachforschungen oder Trends ermitteln, was ebenfalls nie schaden kann. Um mit Umfragen vernünftig arbeiten zu können, bedarf es allerdings der passenden Software. Mit easyfeedback lassen sich einfach und unkompliziert Umfragen erstellen, ohne dass großes Vorwissen notwendig ist. In der einfachen Fassung ist die Software sogar kostenfrei verfügbar. Wer alle Features nutzen möchte, kann sich zwischen einer Reihe von Premiumpaketen entscheiden.

Umfragen online erstellen

Das System von easyfeedback ist darauf ausgelegt, dass praktisch jeder in kurzer Zeit eine eigene Umfrage oder Befragung kreieren kann. Großes Vorwissen wird dabei nicht benötigt. Nach der Anmeldung lassen sich direkt die ersten Fragebögen erstellen. In der Basisversion muss man dafür nicht einmal Geld ausgeben. Für die jeweilige Umfrage brauchen die Nutzer lediglich das Thema, die Fragen und die dazu passenden Antwortmöglichkeiten festlegen. Das geht einfach von der Hand und ist auch für Anfänger in der Regel selbsterklärend.

Fällt die Umfrage etwas größer aus, arbeiten nicht selten mehrere Personen an der Erstellung des Fragebogens. Die Software von easyfeedback ermöglicht es seinen Kunden daher ebenfalls, dass mehrere Benutzer für einen Account festgelegt werden können. Dabei lassen sich für die jeweilige Person genaue Rechte definieren, sodass diese auf Wunsch auch nur einen beschränkten Zugriff auf die Funktionen von easyfeedback erhält. Darüber hinaus bietet die Software die Funktion, Benutzer in Gruppen zusammenzufassen und Hierarchien festzulegen. Abteilungsleiter können so als Gruppenleiter bestimmt werden, während Praktikanten zum Beispiel nur Leserechte erhalten.

Ohne Installation direkt im Browser

Die Erstellung von Umfragen bei easyfeedback erfolgt direkt in einem Webbrowser. Es ist also nicht notwendig, sich eine zusätzliche Software zu laden und zu installieren. Die Ergebnisse können im Anschluss zudem direkt in Echtzeit dargestellt werden. Man muss also nicht erst bis zum Ablauf einer bestimmten Frist warten, wenn man sich einen Eindruck vom Zwischenstand machen möchte. Darüber hinaus bietet die Software verschiedene Filter und Analysetools. Dadurch geht die Bewertung der Ergebnisse nach dem Umfrageende deutlich einfacher von der Hand und nimmt weniger Zeit und Ressourcen in Anspruch.
easyfeedback

Kostenfreie Nutzung der easyfeedback Basisversion

Wie schon erwähnt, ist die Basisversion von easyfeedback grundsätzlich kostenfrei. Allerdings eignet sich die Software in dieser Version nur für kleine Umfrage, da die Funktionen stark eingeschränkt sind. So können Basisnutzer lediglich 10 Fragen in ihrer Umfrage stellen, an der wiederum auch nur 75 Personen teilnehmen können. Für den Privatgebrauch ist dies in der Regel durchaus ausreichend, Unternehmen dürften damit jedoch kaum auskommen. Die tatsächliche Anzahl der Befragungen beschränkt easyfeedback in der Basisversion dagegen nicht. Es lassen sich unendlich viele Umfragen erstellen, jedoch darf immer nur eine aktiv sein. Auch die responsive Darstellung ist in der kostenfreien Fassung der Software enthalten.
easy-feedback

Die Premiumpakete

Bei dem Premiumangeboten können die Kunden zwischen vier möglichen Varianten auswählen. Das Light-Paket kostet 129 Euro (29 Euro für Studenten) und lässt eine Umfrage für bis zu 1.000 Teilnehmer mit einer nicht beschränkten Anzahl von Fragen zu. Die Laufzeit beträgt dabei genau 3 Monate. Wie für alle anderen Pakete auch, gibt es bei easyfeedback kein Abo-Modell. Man zahlt also zunächst nur den einmaligen Preis für das gewünschte Paket. Möchte man die Umfrage verlängern oder eine neue starten, kauft man das entsprechende Paket erneut.

easyfeedback_kosten

Wem eine einzige Umfrage nicht ausreicht, für den bietet sich das Standard-Paket für 299 Euro an. In diesem sind drei Umfragen mit 1.000 Teilnehmern pro Umfrage bei einer Laufzeit von 6 Monaten enthalten. Das Business-Paket bietet dagegen unbegrenzte Umfragen für bis zu 10.000 Teilnehmer pro Umfrage bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Finanziell bedeutet die Buchung 899 Euro, was zudem auch einen E-Mail-Report und drei Benutzeraccounts inklusive Benutzerverwaltung mit sich bringt. Wem dies noch nicht ausreicht, für den bietet easyfeedback mit dem Company-Paket eine noch umfangreichere Fassung an. Für 1.099 Euro bekommt der Kunde unbeschränkte Umfragen mit einer unbeschränkten Anzahl an Nutzern und Fragen für 12 Monate. Darüber hinaus sind alle Features des Business-Paket enthalten sowie die Möglichkeit, weitere Nutzer für 290 pro Person hinzuzufügen. Auch haben Business- und Company-Kunden die Option auf eine Umfrage-Domain. Diese kostet einmalig 179 Euro.

Hier geht es zum Anbieter *

Bildnachweis: © www.easy-feedback.de*

©2018 Innovationsschmiede GmbH  |  Made with ❤ in Dortmund  |  * = Affiliate-Links, mehr dazu hier

Log in with your credentials

Forgot your details?